close

Professor Knorz lasert seine eigene Tochter mit SMILE

Professor Knorz lasert seine eigene Tochter mit SMILE

Am 20. Dezember führte Professor Knorz bei seiner Tochter eine Smile-Operation zur Behandlung ihrer Kurzsichtigkeit durch

Vor mehr als 30 Jahren unterzog sich Professor Knorz selbst einer Lasik-Operation, die es ihm ermöglichte, ein Leben ohne Brille zu führen. Seitdem hat sich die Technologie weiterentwickelt und zur Einführung der SMILE (small Lentikular) Technologie geführt. Mit diesem fortschrittlichen Verfahren möchte Professor Knorz seiner Tochter das schönste Weihnachtsgeschenk überhaupt machen – ein Leben ohne Brille.

Professor Knorz lasert seine eigene Tochter mit SMILE

Der CEO operierte den CFO

Auch die Tatsache, dass der Gründer und Leiter von EuroEyes, Dr. Jørgensen, erst vor einer Woche eine Presbyopie-Operation mit Multifokallinsen bei dem Finanzvorstand, Dr. Braun, durchgeführt hat, unterstreicht das hohe Maß an Vertrauen und Kompetenz innerhalb des Unternehmens.

Dieser Trend, dass sich Euroeyes-Mitarbeiter und ihre Familienangehörigen für Operationen bei EuroEyes entscheiden, ist ein positives Zeichen für das Vertrauen, das sie in die Dienstleistungen unseres Unternehmens haben. Es zeigt, dass sie an das Fachwissen und die Fähigkeiten der medizinischen Fachkräfte von EuroEyes glauben.

Insgesamt zeigen diese Entwicklungen, dass EuroEyes eine seriöse und zuverlässige Wahl für Augenoperationen ist, die sowohl für die eigenen Mitarbeiter als auch für deren Familienangehörige attraktiv ist.

Der CEO operierte den CFO
Dr. Jørgensen und Dr. Braun direkt nach der Presbyopie-OP

mehr über Professor Knorz:
https://euroeyes.de/euroeyes-erweitert-sich-durch-die-integration-des-freevis-lasik-zentrums-in-mannheim/

Brillenfrei dank Augenlasern mit dem SMILE® Pro Verfahren:

Die SMILE Pro-Behandlung ist eine Weiterentwicklung der Femto-LASIK und ermöglicht eine besonders sanfte Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit. Der entscheidende Vorteil: Mit SMILE Pro können wir Ihre Augen ohne „Flap“ lasern und müssen die Hornhaut nicht mehr flächig öffnen – wie es bei einer herkömmlichen LASIK notwendig wäre. Ein spezieller Femtosekundenlaser präpariert im Innern der Hornhaut ein dünnes dreidimensionales Scheibchen, das über einen nur ca. 2 mm großen Zugang in der Hornhaut entnommen wird.

Mit diesem besonders schonenden Verfahren korrigieren wir schonend Ihre Fehlsichtigkeit:

Kurzsichtigkeit: bis -10 Dioptrien
Hornhautverkrümmung: bis 5 Dioptrien

Dieses Verfahren schont das Auge, die Hornhaut bleibt stabil und Flap-Komplikationen sind ausgeschlossen. Diese minimal-invasive Behandlung ist unsere erste Wahl bei der Korrektur von Kurzsichtigkeit, Hornhautverkrümmung sowie bei trockenen Augen. Wir befreien Sie von Brille und Kontaklinsen!

Appointment Teaser
Jetzt Ihren Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor mehr als 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so mit mehr als 1.000.000 Behandlungen unseren Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 

 
module_social_teaser
close

Infomaterial anfordern