close
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
 

Infoabend-Termine

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

module_slider
module_content

 

Ein Leben ohne altersabhängige Makuladegeneration

Der Amsler-Gitter Selbsttest kann erste Aufschlüsse zur Netzhauterkrankung AMD oder auch der Retinopathie (Diabetes am Auge) geben. Ein rechtzeitiges Handeln ist bei Netzhauterkrankungen wichtig um weitere Schädigungen des Auges und den damit verbundenen Sehverlust zuverhindern. Mit ca. 70 Jahren ist es daher dringend empfohlen die regelmäßigen Augenkontrollen und frühzeitige Untersuchungen durchzuführen. Der Amsler-Gitter Selbsttest (siehe Unten), kann problemlos von zu Hause durchgeführt werden und hilft Ihnen dabei erste Anzeichen einer Makuladegeneration festzustellen. Er ersetzt aber keinesfalls eine augenärztliche Untersuchung.

Was ist eine Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)?
Die AMD ist eine Netzhauterkrankung an der Makula (gelber Fleck) die im hinteren Teil des Auges sitzt. Die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) kann mit ca. 70 Jahren auftreten und dann zu gravierenden Einschränkungen des Sichtfelds bis hin zum Sehverlust führen.

Die funktionierende Makula ist für das scharfe Sehen bei der Gesichtserkennung, Lesen, dem Autofahren, Computerarbeit, etc. verantwortlich und sorgt für das Erkennen von Details.

Makuladegeneration

module_content

Erste Anzeichen einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD)

Verzerrtes Sehen ist ein erstes, sehr ernst zu nehmendes Anzeichen einer möglichen Makuladegeneration. Die altersbedingte Makuladegeneration tritt üblicherweise ab dem 50. Lebensjahr ein. Weitere Folgen können graue, unscharfe oder “blinde” Flecken sein.

Eine zügige Behandlung ist geboten, da eingetretene Sehverluste schwer reparabel sind und der Sehverfall aufgehalten werden muss.

AMD frühzeitig erkennen

Um herauszufinden, ob Sie unter einer Makuladegeneration leiden, können Sie zu Hause einen einfachen Test vor dem Computer oder einem Smartphone mithilfe des Amsler-Gitters durchführen.


©DBSV

Der Amsler-Gittertest

Der Amsler-Gittertest ist eine einfache Möglichkeit, eine Makulaerkrankungen im Frühstadium zu erkennen. Eine Person mit normalem, gesundem Sehvermögen wird alle geraden Linien sehen. Eine Person mit AMD sieht Linien wellig und verzerrt. Sollten sie Verzerrungen, dunkle oder verschwommene Stellen, unterschiedlich große Kästchen oder verbogene oder verzerrte Linien sehen, dann kontaktieren Sie uns.

Wir empfehlen Ihnen, den Amsler-Gitter Selbsttest zu nutzen – eine einfache Methode zur Erkennung der frühen AMD. Zeigen Sie heute Ihren Eltern oder Großeltern diesen Test und ermöglichen Sie ihnen ein Leben ohne Sehverlust.

module_contact_teaser

Jetzt Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

module_cross_teaser
close

Infomaterial anfordern