close
Kontakt
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Erfahrungsbericht: „Meine Brille habe ich in der Elbe versenkt.“

Roland Kluge, Bauleiter, 53 Jahre

Kurzzeitig, in seiner Kindheit, war Roland Kluge durch seine Kurzsichtigkeit auf eine Brille angewiesen, konnte aber die nächsten 20 Jahre ohne Brille sein Leben bestreiten. Mit 33 Jahren verschlechterten sich seine Werte allerdings rapide – nun musste er auf eine Brille zurückgreifen. In seinem Beruf als Bauleiter störte die Sehhilfe immens: „Die Brille war schon immer nervig. Als ich vor 10 Jahren eine Gleitsichtbrille benötigte, wurde mein Alltag noch komplizierter.“

Als Bauleiter muss Roland Kluge agil sein, ständig noch oben, unten und kopfüber schauen können: „Oft bin ich in chemischen Anlangen unterwegs, dort ist außerdem Schutzbrillenpflicht. Zusätzlich mit meiner Gleitsichtbrille – es war anstrengend.“

Als Roland Kluge schließlich seine Brille durch Zufall verlor, war die Entscheidung gefallen: „Ich habe mich gebückt und meine Brille ist ins Wasser gefallen. Die Brille habe ich wortwörtlich in der Elbe versenkt. Da wusste ich, dass das so nicht weitergehen konnte.“

Ein Schweißer empfahl ihm schließlich eine Linsenoperation und Roland Kluge recherchierte alle weiteren Informationen im Internet. „Beruflich bin ich unter der Woche in Stade tätig, ein Besuch in der EuroEyes Klinik in Hamburg hat sich also angeboten. Die Anzahl der Operationen, die im Jahr von den EuroEyes-Ärzten durchgeführt werden, hat mich überzeugt“ so Roland Kluge.

An einem Donnerstag ließ sich Roland Kluge operieren, am Samstag war er wieder auf dem Bau: „Am ersten Tag habe ich primär am Computer gearbeitet. Aber kurz darauf stand ich wieder mit meinen Kollegen auf dem Bau. Und plötzlich konnte ich alles wieder problemlos machen, was vorher so anstrengt war. Auf ein Mal konnte ich alles klar und deutlich erkennen, es war gigantisch.“

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor 25 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China und Dänemark vertreten. Das Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser- und Linsenoperationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star. Die Eingriffe ermöglichen den Start in ein brillen- und kontaktlinsenfreies Leben ohne Einschränkungen des Sehvermögens und der Sehqualität.
Sind Sie auch an einer Behandlung bei EuroEyes interessiert oder möchten mehr über uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Service oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (hier klicken)
Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00
* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

close

Infomaterial anfordern