close
Kontakt
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Erfahrungsbericht: „Meine Begeisterung scheint ansteckend zu sein.“

Roland Jeck, 62 Jahre, Kaufmann

Vor etwa 20 Jahren trat die Alterssichtigkeit bei Roland Jeck ein. Schwierigkeiten beim Lesen, besonders am Computer, erschwerten ihm den Alltag. Dem Kaufmann blieb nichts anderes übrig, als sich mit einer Brille abzufinden: „Ich habe mich direkt für eine Gleichtsichtbrille entschieden – und es war ok. Ich musste damit zurechtkommen, allerdings störte mich das ständige Hin und Her. Schließlich musste ich meine Brille nur zum Lesen tragen, also habe ich die Sehhilfe permanent auf – und absetzten müssen.“ Für eine kurze Zeit wagte sich Roland Jeck an weiche Kontaktlinsen, die allerdings auch nicht hielten, was sie versprachen.

Als schließlich eine Berliner Bekannte ihm von einer Linsenoperation vorschwärmte, war Roland Jeck interessiert. Nach einiger Recherche entschied sich der Kaufmann für EuroEyes: „Ich war sofort überzeugt. Schließlich handelt es sich bei diesem Eingriff um eine altbewährte Methode, die auch bei der Behandlung des Grauen Stars angewendet wird.“

Vier Woche nach der Voruntersuchung fand die Operation bei PD Dr. med. Johannes Gonnermann in der Hamburger EuroEyes Klinik statt: „Während und nach der Operation hatte ich keine Schmerzen. Besonders begeistert hat mich die schnelle Heilung, nach zwei Tagen habe ich kaum noch gespürt, dass ich operiert wurde. Zwar hatte ich noch einige Woche mit trockenen Augen zu kämpfen, das ist jetzt allerdings auch vorbei.“

Roland Jeck war so begeistert von EuroEyes, dass er die Klinik bereits an Freunde und Familie weiterempfohlen hat: „Meine Frau und drei Freunde haben sich auf meine Empfehlung hin bei EuroEyes operieren lassen. Meine Begeisterung scheint ansteckend zu sein.“

Über EuroEyes

EuroEyes, die größte selbstständige Klinikgruppe für Augenchirurgie in Deutschland, bietet seit mehr als 25 Jahren das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Dr. Jørn S. Jørgensen, Gründer, Inhaber und ärztlicher Leiter von EuroEyes, ist einer der gefragtesten deutschen Augenspezialisten. Durch den Einsatz von modernsten Augenlaser- und Linsenverfahren ermöglicht EuroEyes den Patienten den Start in ein brillen- sowie kontaktlinsenfreies Leben. So ist EuroEyes führend beim Einsatz der innovativen und schonenden ReLEx smile-Methode beim Augenlasern sowie Weltmeister in der Implantation von Multifokallinsen zur Korrektur der Alterssichtigkeit.

Seit 2013 bietet die Klinikgruppe EuroEyes ihren bewährten Service und ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden (ReLEx smile, Lasik, Femto-Lasik, Multifokallinsen, ICL) auch in China an. Die Augenlaserzentren von EuroEyes China befinden sich in Shanghai, Beijing, Guangzhou und Shenzhen.

Sind Sie auch an einer Behandlung bei EuroEyes interessiert oder möchten mehr über uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Service oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (hier klicken)

Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00
* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

close

Infomaterial anfordern