close
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
 

Infoabend-Termine

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Erfahrungsbericht: „Es ist ein Gefühl der Freiheit.“

Björn-Arne Raschke, 46 Jahre, kaufmännischer Angestellter, Hamburg

Behandlung: ICL Linsenimplantation

Seit seinem 12. Lebensjahr trug Björn-Arne Raschke eine Brille, seit 1995 Kontaktlinsen. Allerdings entwickelte sich in seinem Auge ein Gerstenkorn, was die Handhabung und die richtige Hygiene der Kontaktlinse zusätzlich erschwerte. Bei seinen zahlreichen Hobbies, unter anderem Motorrad und Motocross fahren sowie Besuche im Fitnessstudio, störte die Brille durchgehend. Auch Kontaktlinsen waren lästig, da Björn-Arne Raschke davon trockene Augen bekam.

Durch seine stetige Unzufriedenheit empfahl sein Augenarzt ihm EuroEyes. Bereits im August letzten Jahres hatte Björn-Arne Raschke ein Beratungsgespräch bei EuroEyes in Hamburg, im März 2020 unterzog er sich schließlich einer ICL Linsenimplantation: „Ich hatte überhaupt keine Bedenken, da die Beratung stimmte und ich volles Vertrauen in EuroEyes hatte und habe.“

Zwar war Björn-Arne Raschke vor der ICL Behandlung etwas mulmig, das Gefühl legte sich jedoch schnell: „Während der OP verspürte ich einen leichten Druck für 1 bis 2 Sekunden, aber keine Schmerzen, da das Auge betäubt wurde. Meine Erwartungen wurden zu 100% erfüllt, alles ist so gelaufen, wie ich es mir gewünscht habe.“

Worauf freut sich Björn-Arne Raschke am meisten?

„Ich freue mich am meisten darauf, dass ich keine Linsen mehr anfassen und kein Linsenzubehör mit mir tragen muss. Für den Urlaub muss ich nicht mehr daran denken, ob ich die Brille eingepackt habe oder nicht, in welcher Tasche sie steckt. Es ist ein Gefühl der Freiheit. Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich noch mehr für diese Behandlung ausgeben würde, da sie ist jeden Cent wert ist.“

Was ist ICL?

Der Einsatz einer ICL Linse ist das ideale Verfahren für hohe Fehlsichtigkeiten und einer dünnen Hornhaut. Mit der ICL Kontaktlinse bietet EuroEyes eine Behandlungsalternative für Kurzsichtige mit mehr als -8 dpt und Weitsichtige mit mehr als + 3 dpt – auch in Kombination mit einer Hornhautverkrümmung. Im Gegensatz zu einer Kontaktlinse verbleibt die ICL dauerhaft im Auge. Sie sorgt dafür, dass der Patient auch ohne Brille wieder scharf sehen kann.

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor über 25 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China und Dänemark vertreten. Das Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser- und Linsenoperationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star. Die Eingriffe ermöglichen den Start in ein brillen- und kontaktlinsenfreies Leben ohne Einschränkungen des Sehvermögens und der Sehqualität.

Sind Sie auch an einer Behandlung bei EuroEyes interessiert oder möchten mehr über uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Service oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (hier klicken)
Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00
* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

close

Infomaterial anfordern