close
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
 

Infoabend-Termine

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Spatenstich in Chongqing: Klinikeröffnung in Mai 2020

Die EuroEyes International Eye Clinic Limited feierte heute den ersten Spatenstich für die Klinik in Chongqing, mittlerweile die siebte EuroEyes Klinik in China.
Im neuen Royal Riverside Center baut EuroEyes auf 550m² Fläche im Erdgeschoss die nächste Augenklinik in China, diesmal in Chongqing, eine der größten Städte der Welt und das Handelszentrum im Südwesten Chinas. EuroEyes bietet dort als Center of Excellence das komplette Spektrum der refraktiven Chirurgie auf höchstem Niveau an.

Laut Statistik gibt es weltweit etwa 1,4 Milliarden Menschen mit Kurzsichtigkeit, davon lebt fast die Hälfte in China. Bis 2020 werden rund 700 Millionen Menschen von Chinas Bevölkerung unter Kurzsichtigkeit leiden. Darüber hinaus leidet etwa 80% der chinesischen Bevölkerung im Alter von 60 bis 89 Jahren unter Grauen Star. Mit der zunehmenden Häufigkeit von Sehfehlern nimmt die Nachfrage nach Augenheilkunde und Sehkorrektur zu.

Seit dem Eintritt in China im Jahr 2013 hat sich EuroEyes zum Ziel gesetzt, Patienten in China mit Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Alterssichtigkeit und Grauem Star mit Spitzentechnologie aus Deutschland zu versorgen, um ihnen ein Leben ohne Brille zu ermöglichen.

Dr. Jørn Slot Jørgensen, der Gründer und CEO von EuroEyes, ist stolz, die nächste Klinik in Chongqing eröffnen zu können und mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten, um die erste Augenlaserklinik im Südwesten Chinas zu errichten.

Frau Chen Lixuan, chinesische Geschäftspartnerin der EuroEyes Chongqing Klinik, teilte beim Spatenstich mit, dass ihre Zusammenarbeit mit EuroEyes darauf zurückzuführen sei, dass sich ihre Mutter 2017 eine Trifokale Linsenbehandlung in der EuroEyes Klinik in Shanghai unterzog und diese vom professionellen Service und den erstaunlichen Ergebnissen überzeugt war. So führt Frau Chen Lixuan die deutsche Klinikgruppe in ihre Heimatstadt ein, damit noch mehr Menschen in Chongqing von EuroEyes profitieren können.

EuroEyes wird beginnend ab Mai 2020 auch in Chongqing, wie auch in den restlichen Standorten in China, die Landschaft der Refraktiven Chirurgie ausbauen und das moderne Verfahren zur operativen Sehfehlerkorrektur weiter verbreiten.

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor 25 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China und Dänemark vertreten. Das Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser- und Linsenoperationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star. Die Eingriffe ermöglichen den Start in ein brillen- und kontaktlinsenfreies Leben ohne Einschränkungen des Sehvermögens und der Sehqualität.
Sind Sie auch an einer Behandlung bei EuroEyes interessiert oder möchten mehr über uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Service oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (hier klicken)
Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00
* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

 

close

Infomaterial anfordern