close

Die ReLEx smile Methode – im Check bei Quarks

35-jähriger Auslandsdeutscher entschied sich für ReLEx smile – der ganze Bericht bei Quarks

Zum Video
quarks check relex smile

In der Sendung „Mode oder Medizin – Gesundheitstrends im Check“ von Quarks, berichtet Johannes Quodt, ein junger Unternehmer im Alter von 35 mit Wohnsitz in den USA, von seiner Augenlaser-Behandlung mit ReLEx smile in München. Für seine Augen eignet sich diese Methode am besten.

Mit der neusten Schlüsselloch-Technologie von ReLEx smile wird ein winziger Zugang in die Hornhaut des Auges geschaffen und dann über die minimalinvasive Öffnung ein kleiner Lentikel entnommen, der zuvor mit einem Präzisionslaser herausgelöst wurde. Diese Form des Augenlaserns ist nicht nur schmerzfrei, sondern auch sicherer, schonender und schneller als die üblichen LASIK oder Femto-LASIK Ansätze. So kann Johannes Quodt schon binnen Stunden wieder vollständig scharf sehen und geht am nächsten Tag wie selbstverständlich ohne Brille joggen.

relex smile augenlasern

Alternative Korrektur-Verfahren

Je nach Patienten gibt es aber auch andere gute Alternativen, Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Zum Beispiel kann bei starker Kurzsichtigkeit eine implantierbare Kontaktlinse (ICL) zwischen der körpereigenen Linse und der Hornhaut eingesetzt werden. Sie ist eine der neusten Methoden und ermöglicht scharfes Sehen ganz ohne Ausdünnen oder Verletzung der Hornhaut.

Anders ist es bei der Alterssichtigkeit, unter der die meisten Menschen vom 45. Lebensjahr an leiden. Bei vielen kommt es zudem zur Kombination mit einer bereits zuvor vorhandenen Kurzsichtigkeit und damit zu der Notwendigkeit, eine besonders umständliche Gleitsichtbrille zu tragen. Wer hierfür Abhilfe sucht, für den empfiehlt sich die Verwendung von Trifokal-/Multifokallinsen. Sie werden in einer nur wenige Minuten andauernden Operation eingesetzt und treten anstelle der natürlichen Linse, die im Alter Flexibilität einbüßt. Dem Patienten bescheren die künstlichen Linsen ein scharfes Sehen auf allen Distanzen und damit ein Leben ohne Brille – auch im Alter.

EuroEyes ist Marktführer für refraktive Laser- und Linsenchirurgie. Das Unternehmen führt jedes Jahr über 25.000 Augenoperationen durch und beschäftigt die erfahrensten Chirurgen auf diesem Gebiet. Neben zahlreichen Kliniken in Dänemark und China, betreibt EuroEyes 15 Kliniken in Deutschland und hat in den letzten Jahrzehnten zahllosen deutschen Patienten ein Mehr an Lebensqualität beschert.

Was genau ist die ReLEx smile Augenlaser-Behandlung

Die ReLEx smile-Behandlung ermöglicht eine besonders sichere und schonende Korrektur der Fehlsichtigkeit. Der entscheidende Vorteil: Mit ReLEx smile können wir Ihre Augen ohne „Flap“ lasern und müssen die Hornhaut nicht mehr großflächig öffnen. Ein spezieller Femtosekundenlaser präpariert im Innern der Hornhaut ein dünnes dreidimensionales Scheibchen, das über einen nur ca. 2 mm großen Zugang in der Hornhaut entnommen wird.

Dieses Verfahren schont das Auge, die Hornhaut bleibt stabil und Flap-Komplikationen sind ausgeschlossen. Diese minimal-invasive Behandlung ist unsere erste Wahl bei der Korrektur einer Kurzsichtigkeit, Hornhautverkrümmung sowie bei trockenen Augen.

 

module_contact_teaser
Appointment Teaser
Jetzt Ihren Termin vereinbaren
Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

 


 

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor mehr als 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so mit mehr als 1.000.000 Behandlungen unseren Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 

module_social_teaser
 

close

Infomaterial anfordern