close

Eurovision Song Contest-Legende Peter Urban mit neuen Augen von EuroEyes

Peter Urban mit Dr. Jørn Jørgensen

Eine Ära geht zu Ende:
Peter Urban moderierte zum 25. Und letzten Mal den Eurovision Song Contest – mit „neuen Augen“ von EuroEyes!

Peter Urban war seit 1997 die deutsche ESC-Stimme. Der ESC gilt als größtes Fernsehmusikereignis der Welt, jedes Jahr schalten in mehr als 40 Ländern rund 200 Millionen Menschen ein. Urban kommentierte den europäischen Gesangswettbewerb mit einer entspannten Mischung aus Expertise, Humor und feiner Ironie, wobei seine tiefe Stimme dabei sein Markenzeichen war. Wie er selbst über seine Kommentare sagte: „Informativ, sachlich, aber auch manchmal emotional und auf jeden Fall eine Menge laute oder leise Ironie.“

Als Legende des Eurovision Song Contest hat Peter Urban jahrzehntelang das Publikum mit seinen eloquenten Beschreibungen und seinem enzyklopädischen Wissen über den Wettbewerb in seinen Bann gezogen. Er hat unzählige Auftritte miterlebt und weiß daher auch um die besondere Bedeutung visueller Elemente im Wettbewerb.

Seine Stimme war perfekt – seine Augen aber nicht mehr

Vor seinem letzten ESC-Auftritt hat Peter Urban sich bei EuroEyes multifokale Linsen einsetzen lassen und konnte so den Eurovision Song Contest zum ersten Mal quasi in HD erleben. Urbans neu gewonnene Sehschärfe ermöglichte es ihm, noch tiefer in die Feinheiten der Darbietungen einzutauchen und Nuancen und Details zu erfassen, die ihm zuvor vielleicht entgangen wären.

Peter Urban entschied sich für EuroEyes, eine führende Augenklinik-Gruppe, die für ihre Professionalität auf dem Bereich der Sehkorrektur international bekannt ist. EuroEyes bietet hochmodernen Behandlungen mit Top-Technik und erfahrensten Spezialisten und erwies sich daher als idealer Partner für die Sehoptimierung des Kommentators. Urban wandte sich an die erfahrenen Chirurgen von EuroEyes, die ihm trifokale Linsen empfahlen - eine revolutionäre Lösung für Menschen mit unterschiedlichsten Sehanforderungen. Und: EuroEyes hat seit Jahren weltweit die meisten ZEISS Trifokal-Linsen implantiert.

Trifokale Linsen: Ein Blick in die Zukunft der Sehkorrektur:

Im Gegensatz zu herkömmlichen Linsen, die entweder das Sehen in der Nähe oder in der Ferne korrigieren, bieten trifokale Linsen einen bahnbrechenden Ansatz, indem sie gleichzeitig drei Brennpunkte ansprechen: das Sehen in der Ferne, in der Mitte und in der Nähe. Diese bemerkenswerte Technologie sorgt für ein nahtloses und uneingeschränktes Seherlebnis und ermöglicht es dem Träger, den Fokus mühelos zwischen verschiedenen Entfernungen zu wechseln, ohne dass er eine zusätzliche Brille benötigt. Während eine Gleitsichtbrille immer nur bestimmte Teile des Gesichtsfeldes scharf darstellt, sieht man mit diesen multifokalen Linsen in alle Richtungen scharf.

 

Peter Urbans letzter Auftritt beim Eurovision Song Contest wird für ihn immer als der Moment in Erinnerung bleiben, an dem er der Welt seine „neuen Augen“ vorstellte.

Seine Fans wird es besonders freuen, dass sie auf die Stimme des legendären Moderators trotz des ESC-Abschieds nicht verzichten müssen. Mit seinen „neuen Augen“ wird der beliebte 75-Jährige auch weiterhin als Radio- und Podcast-Moderator tätig sein.

Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und ganz viel Freude mit seinen „neuen Augen“ und der neuen Freiheit ohne Brille, Lesebrille, Gleitsichtbrille und Kontaktlinsen!

module_contact_teaser
Appointment Teaser
Jetzt Ihren Termin vereinbaren
Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

 

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor mehr als 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so mit mehr als 1.000.000 Behandlungen unseren Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 

 

module_social_teaser
close

Infomaterial anfordern