close

Erfahrungsbericht No-Touch-Trans-PRK: „Wäre ich doch nur viel früher zu EuroEyes gegangen.“

Franziska Öllerer, 32 Jahre, Teamleiterin für Softwareentwicklung, Hannover
Erfahrungsbericht No-Touch-Trans-PRK: Wäre ich doch nur viel früher zu EuroEyes gegangen
©AUCOTEC AG

Im Alter von 13 Jahren litt Franziska Öllerer immer häufiger unter Kopfschmerzen und Schwindel. Ein Arzt stellte eine Sehschwäche fest: „Zwar hatte ich keine starken Werte, meine Wahrnehmung allerdings war eine andere. Ich hatte große Probleme im Alltag. Egal ob ich etwas gelesen oder Fernsehen geschaut habe, der Schwindel kam immer wieder.“

So war Franziska Öllerer auf eine Brille angewiesen. Kontaktlinsen trug Franziska Öllerer nur in Ausnahmefällen, da sie sonst schnell unter trockenen Augen litt. Die Option sich operativ behandeln zu lassen, kannte Franziska Öllerer schon länger: „Während meines Studiums habe ich mich damals sogar schon bei EuroEyes informiert, allerdings war die finanzielle Differenz zu groß.“ Einige Jahre später, mittlerweile arbeitet Franziska Öllerer als Teamleiterin für Softwareentwicklung, griff sie das Thema erneut auf. Da sie mit EuroEyes bereits vertraut war und ihre Recherche im Internet sie überzeugt hatte, entschied sie sich für eine PRK-Behandlung in der EuroEyes Klinik in Hannover: „Nervös war ich überhaupt nicht. So viele Menschen lassen sich tagtäglich die Augen operieren, wieso sollte ich daher aufgeregt sein?“

Ein besseres Leben

Während des Eingriffs hat Franziska Öllerer nichts gespürt, die Behandlung verlief ohne Komplikationen: „Beide Augen wurden an einem Tag operiert. Nach dem Eingriff habe ich mich für ein paar Stunden schlafen gelegt, wie von den Ärzten empfohlen. Ich habe mir ein paar Tage zur Genesung gegönnt und wollte, dass sich mein Körper ganz entspannt und ohne Stress an die neuen Umstände gewöhnt. Kurz nach dem Eingriff hatte ich noch mit trockenen Augen zu kämpfen, nach vier Tagen hat sich aber auch dieses Problem erledigt.“

Seit der Behandlung leidet die Teamleiterin deutlich seltener an Kopfschmerzen und Schwindel, ihr Leben hat sich in vielerlei Hinsicht verbessert: „Es ist einfach unglaublich. Endlich ein Leben ohne Brille. Wäre ich doch nur viel früher zu EuroEyes gegangen.“

 
Erfahrungsbericht No-Touch-Trans-PRK: Wäre ich doch nur viel früher zu EuroEyes gegangen©AUCOTEC AG

 

module_contact_teaser
Appointment Teaser
Jetzt Ihren Termin vereinbaren
Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

 


 

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor mehr als 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so mit mehr als 1.000.000 Behandlungen unseren Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 

module_social_teaser
 

close

Infomaterial anfordern