close

Erfahrungsbericht Multifokallinsen: Polizeibeamter Horst Niens

„Wirklich all diese kleinen Sterne am Himmel zu sehen, das war schon toll – ergreifend.“
2022, Methode: Multifokallinsen

Besonders im Einsatz machte dem Hamburger Polizeibeamten Horst Niens seine Gleitsichtbrille immer wieder Probleme – das ist nun Geschichte.

Seit wann tragen Sie Brillen?
Eine Brille, eine Gleitsichtbrille, seit ungefähr anderthalb Jahren und davor häufiger eine Lesehilfe, altersbedingt, ganz klar. Ich habe immer Probleme mit der Gleitsichtbrille gehabt, grade im Einsatz häufiger. Auf Treppen, die ich schnell gehen musste, bin ich ins Straucheln gekommen, weil ich die Treppenstufen nie richtig wahrgenommen habe – die waren immer leicht verschwommen. Und das ist jetzt nicht mehr so, jetzt bin ich völlig begeistert.

Wie kamen Sie zu dem Entschluss, sich behandeln zu lassen? Was störte Sie besonders?
Ein Grund war auch der Komfort, denn grade beim Masken tragen hatte ich auch immer wieder eine beschlagene Brille – und halt auch immer wieder Probleme mit der Gleitsichtbrille.

Betreiben Sie Hobbys oder Sport und war die Brille dabei störend?
Ich bin halt ein Mensch, der immer in Bewegung ist und auch häufiger draußen. Und wenn ich bei Wind und Wetter draußen bin, ist eine beschlagene Brille natürlich immer störend.

Wie sind Sie auf EuroEyes gestoßen und was hat Sie von EuroEyes letztlich überzeugt?
Auf EuroEyes gestoßen bin ich im Kollegenkreis, da berichtete ein Kollege, dass seine Frau das machen lassen wollte. Sie hat sich dann untersuchen lassen – bei ihr war es leider nicht möglich – und deshalb bin ich da erst draufgekommen und hab‘ gedacht „Mensch, das ist ja toll“. Ich wusste ja vorher überhaupt nicht, dass es so eine Möglichkeit gibt. Ich habe mich dann untersuchen lassen und habe noch eine Nacht drüber geschlafen, denn es ja doch ein finanzieller Aspekt, den man bedenken sollte. Aber nichtsdestotrotz habe ich mich dazu durchgerungen und bin jetzt seit einer Woche völlig begeistert.

Wie empfanden Sie die OP, waren Sie nervös?
Ja, natürlich war ich nervös. Ich meine, ich war darauf vorbereitet – und die Vorbereitung war wirklich sehr gut hier im Haus – dass ich nervös bin, wenn da auf einmal an meinem Auge rumgewuselt wird. Ich glaube, das ist menschlich und normal. Aber im Nachklapp war ich froh, dass ich stillgehalten habe.

Wurden Ihre Erwartungen erfüllt? Was hat sich jetzt schon für Sie verändert?
Das bisher das prägnanteste Erlebnis für mich war eigentlich vor drei Abenden, da hatten wir einen richtig schönen, klaren Nachthimmel und draußen konnte ich die Sterne sehen. Und das sind wirklich Sterne, die ich gefühlt seit einer Ewigkeit nicht gesehen habe. Wirklich all diese kleinen Sterne am Himmel zu sehen, das war schon toll – ergreifend.

Worauf freuen Sie sich in Ihrem brillenfreien Leben?
Eigentlich auf den Alltag – nicht immer dran zu denken „Habe ich meine Brille dabei? Kann ich das lesen?“ Manchmal habe ich trotz der Gleitsichtbrille noch eine Lesebrille dabeigehabt, um dann halt ein bisschen vergrößert etwas sehen zu können. Und das ist nun alles Geschichte – einfach ein schönes Sein.

Brillenfrei dank Multifokallinsen:

Der Einsatz von Trifokal-/Multifokallinsen ist eine erstklassige Methode zur Korrektur von Alterssichtigkeit oder Grauem Star und ermöglicht Ihnen ein brillenfreies Leben. Bei uns können Sie sich sicher fühlen: EuroEyes hat seit Jahren weltweit die meisten Implantationen mit ZEISS Trifokallinsen durchgeführt! Selbstverständlich verwenden wir ausschließlich Premium-Linsen und modernste Laser-Technologie. Nie wieder Lese- und Gleitsichtbrille!

Trifokallinsen korrigieren die Alterssichtigkeit und ermöglichen Ihnen ein brillenfreies Leben:

Kurzsichtigkeit: alle Stärken
Weitsichtigkeit: alle Stärken
Hornhautverkrümmung: bis 12 Dioptrien

Appointment Teaser
Jetzt Ihren Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz


 
 


 

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor mehr als 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so mit mehr als 1.000.000 Behandlungen unseren Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 


module_social_teaser

close

Infomaterial anfordern