close
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Infoabend-Termine

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Erfahrungsbericht: „Meine Erwartungen wurden übertroffen, da ich seit dem Tag der Behandlung keine Beschwerden mehr hatte und gut sehen kann.“

Nicola Stappert, Hamburg

Seit wann tragen Sie eine Brille?

Ich trage eine Brille bzw. Kontaktlinsen seit ich 14 Jahre alt war.

Was empfanden Sie als besonders störend im Alltag?

Im Alltag empfand ich das Gefühl der Brille auf der Nase immer als unangenehm. Teilweise war es auch mit Druckstellen auf dem Nasenrücken verbunden. Besonders im Sommer bei hohen Temperaturen oder beim Betreten von warmen Räumen im Winter, wenn die Brille beschlägt. Es hat sich für mich nie das Gefühl eingestellt, dass ich vergessen konnte, dass ich einen Fremdkörper im Gesicht trage. Zudem habe ich mir selbst ohne Brille optisch immer besser gefallen. Also trug ich oft Kontaktlinsen, aber hatte eigentlich immer Problem. Oft kam es zu Entzündungen, es war kein angenehmes Tragegefühl.

Haben Sie Hobbys, bei denen die Sehhilfe lästig wurde?

Sport war besonders lästig mit der Brille. Aber auch beim Reisen oder auf Festivals hat es mich oft genervt darauf achten zu müssen, was mit der Brille ist oder wie ich meine Kontaktlinsen aufbewahre.

Mussten Sie lange überlegen, bevor Sie sich für den Eingriff entschieden haben?

Ich hatte einige Jahre vor dem Eingriff schon mal drüber nachgedacht, aber zu große Sorge vor Risiken gehabt. Nachdem ich mich entschlossen habe, das Thema nochmal anzugehen und mich mal richtig zu informieren, war die Entscheidung relativ schnell klar. Es fehlten mir einfach die richtigen Informationen.

In welcher Klinik wurden Sie behandelt und welche Methode wurde bei Ihnen angewandt?

In Hamburg am Valentinskamp mit der ReLEx smile.

Wie empfanden Sie die OP?

Die OP war überhaupt nicht unangenehm. Klar war eine gewisse Nervosität vorhanden, aber ich habe mich von allen Mitarbeitern, vom Empfang über Assistenz bis hin zum Operateur, sehr gut behandelt gefühlt. Die OP war auch nicht schmerzhaft. Man muss sich für 15 Minuten konzentrieren und den Anweisungen des Operateurs folgen, aber alles machbar.

Wurden Ihre Erwartungen erfüllt?

Sogar übertroffen, da ich seit dem Tag der Behandlung keine Beschwerden mehr hatte und gut sehen kann.

Sind schon berufliche oder private Veränderungen in Ihrem Leben sichtbar?

Ja, es ist ein tolles Gefühl morgens aufzuwachen und direkt sehen zu können, ohne die Brille aufzusetzen oder Kontaktlinsen einzusetzen. Ich fühle mich total wohl und bin sehr glücklich darüber, nicht mehr auf eine Sehhilfe angewiesen und davon abhängig zu sein.

Was gefällt Ihnen besonders an EuroEyes?

Der Service und die Beratung waren super. Ebenso auch die Behandlungen. Außerdem hat die Klinik einfach sehr viel Erfahrung.

Würden Sie eine Behandlung bei EuroEyes weiterempfehlen?

Absolut. Ich bin sehr zufrieden.

Wer sich über diese und andere Behandlungsmethoden informieren will, kann sich gern über folgenden Link an EuroEyes wenden.

Kontaktformular (hier klicken)

Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00

* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

 

close

Infomaterial anfordern