close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Erfahrungsbericht: „Ein unglaubliches Gefühl von Glück und Freiheit.“

Marion Stauber, Northeim, Podologin

Anfangs benötigte Marion Stauber nur eine Brille zum Autofahren, so gering waren ihre Dioptrienwerte. Allerdings verschlechterte sich ihre Fähigkeit zu Sehen im Laufe der Zeit, kurz vor Marions Staubers Eingriff bei EuroEyes erreichte sie ihre Höchstwerte: +6 Dioptrien in Kombination mit einer Hornhautverkrümmung.

Im Alltag trug die Podologin hauptsächlich Kontaktlinsen – meist in Kombination mit einer Gleitsichtbrille. Zu Hause wich sie auf ihre Brille aus: „Mit den Kontaktlinsen war ich nie ganz zufrieden. Ich bekam trockene Augen und hatte ständig das Gefühl, als würden die Linsen nicht richtig im Auge sitzen.“ Die Brille konnte Marion Stauber allerdings nur für wenige Stunden tragen: „Da meine Werte so schlecht waren, waren die Brillengläser dementsprechend dick und schwer.“

Eine Freundin empfahl Marion Stauber eine Behandlung mit Multifokallinsen: „Ich informierte mich, da ich vorher nicht ein Mal wusste, das eine Korrektur möglich war. Meine Freundin hat sich bei EuroEyes operieren lassen und so konnte ich sie wunderbar mit meinen Fragen überhäufen. Ich hatte Respekt vor dem Eingriff – schließlich ging es um meine Augen. Als ich mich nach ausführlicher Recherche im Frühjahr für den Eingriff in der Hamburger Klinik entschied, war ich mir meiner Sache sicher.“

Die Behandlung verlief ohne Probleme: „Ich war begeistert. Es ging unheimlich schnell und hat nicht wehgetan. Auch hinterher hatte ich keine Probleme.“
Wenige Tage später war die Podologin bereits wieder an ihrem Arbeitsplatz: „Vorher habe ich Ringlupen mit einer vierfachen Vergrößerung nutzen müssen. Plötzlich war ich auf keine Hilfsmittel mehr angewiesen, es war toll. Ich kann jetzt den ganzen Tag scharf sehen und habe keine juckenden, trockenen Augen mehr. Nichts stört mehr, meine Sehkraft ist viel besser. Ich wache morgens auf und sehe alles. Das ist ein unglaubliches Gefühl von Glück und Freiheit.“

Über EuroEyes

EuroEyes, die größte selbstständige Klinikgruppe für Augenchirurgie in Deutschland, bietet seit mehr als 25 Jahren das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Dr. Jørn S. Jørgensen, Gründer, Inhaber und ärztlicher Leiter von EuroEyes, ist einer der gefragtesten deutschen Augenspezialisten. Durch den Einsatz von modernsten Augenlaser- und Linsenverfahren ermöglicht EuroEyes den Patienten den Start in ein brillen- sowie kontaktlinsenfreies Leben. So ist EuroEyes führend beim Einsatz der innovativen und schonenden ReLex smile-Methode beim Augenlasern sowie Weltmeister in der Implantation von Multifokallinsen zur Korrektur der Alterssichtigkeit.

Seit 2013 bietet die Klinikgruppe EuroEyes ihren bewährten Service und ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden (ReLex smile, Lasik, Femto-Lasik, Multifokallinsen, ICL) auch in China an. Die Augenlaserzentren von EuroEyes China befinden sich in Shanghai, Beijing, Guangzhou und Shenzhen.

Sind Sie auch an einer Behandlung bei EuroEyes interessiert oder möchten mehr über uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Service oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (hier klicken)

Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00
* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz