close

Erfahrungsbericht: „Die Hoffnung auf ein Leben ohne Brille hat mir Kraft gegeben.“

Dagmar Tiede, 56 Jahre, selbstständig im Obst – und Gemüseanbau
Verfahren: Trifokallinse

Dagmar Tiede trug über 25 Jahren eine Brille, über 15 Jahren eine Gleitsichtbrille. Ihren Beruf und ihre Hobbys, Fahrrad fahren, Golf und spazieren gehen, konnte sie nicht ausüben, ohne dass die Brille sie dabei störte. Im Interview verrät sie uns, wie es zur Entscheidung einer Linsenbehandlung bei EuroEyes gekommen ist.

Dank Multifokallinsen: nie wieder Brille
Eine weitere glückliche EuroEyes Patientin: Dagmar Tiede

Dank Multifokallinsen: nie wieder Brille

Was hat Sie am meisten an der Brille gestört?

Die Brille störte auf der Nase. Der dadurch entstandene Druck war sehr lästig. Zudem störten mich die verschmierten Gläser, die ständig geputzt werden mussten. Wenn es regnete, beschlugen die Brillengläser. Viele Kleinigkeiten, die im Alltag einfach lästig waren.

Wie kam es zu der Entscheidung, sich einer trifokalen Linsenbehandlung zu unterziehen?

In einer Anzeige habe ich von EuroEyes gelesen, zusätzlich hat sich meine Schwiegertochter bei Ihnen lasern lassen. Die Information darüber, wie viele Operationen EuroEyes bereits durchführt hat, hat meine Entscheidung zusätzlich erleichtert. Außerdem bin ich vom Ambiente der Klinik sehr angetan.

Hatten Sie Unterstützung von Freunde und Familie?

Ja, die Familie war sehr interessiert, hat mich als sehr mutig empfunden und mich unterstützt. Die Voruntersuchungen und Gespräche in der EuroEyes Klinik haben mir meine Ängste genommen und Sicherheit gegeben.

Wie empfanden Sie die Betreuung?

Sehr gut, sehr professionell. Ich bekam alle notwendigen Informationen, alle Fragen wurden mir sorgfältig beantwortet. Zwar war ich etwas ängstlich, dass etwas schiefgehen könnte, aber die Hoffnung auf ein Leben ohne Brille hat mir Kraft gegeben.


Frau Tiede in der Hamburger EuroEyes Klinik

Wie verlief die Behandlung?

Ich hatte keine Schmerzen, nur das helle Licht und einige Geräusche waren unangenehm. Währenddessen hat mir mein Arzt allerdings jeden Schritt erklärt, was ich sehr beruhigend fand. Ich habe mir beide Augen an selben Tag operieren lassen, eine gute Entscheidung.

Wie fühlen Sie sich nach dem Eingriff?

Glücklich – ich brauche endlich keine Brille mehr, nur noch meine Sonnenbrille. Keine dreckigen Brillengläser mehr putzen, keinen Druck auf der Nase zu spüren – endlich ein Leben ohne Sehhilfe.

Würden Sie EuroEyes weiterempfehlen?

Auf jeden Fall, das habe ich sogar schon gemacht. Freunde und Bekannte wissen, wie glücklich ich bin. Das wünsche ich jedem Brillenträger.

Was ist eine Trifokallinse?

Kleine Linsen mit großer Wirkung: Die Trifokallinse korrigiert die Alterssichtigkeit und ermöglicht den Patienten ein brillenfreies Leben. Dabei wird die natürliche körpereigene Linse durch eine Kunstlinse (multifokale Linse) ersetzt. Dieser Refraktive Linsenersatz (RLE) ist ein sehr erprobtes Verfahren und wird seit Jahrzehnten bei der Behandlung des Grauen Stars angewendet.

 
 

Appointment Teaser
Jetzt Ihren Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

 
 

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor mehr als 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so mit mehr als 1.000.000 Behandlungen unseren Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 

module_social_teaser
close

Infomaterial anfordern