Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Ihre Daten
Was können wir für Sie tun?
Bitte geben Sie links unter „Ihre Daten“ eine Telefonnummer ein.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

 

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Erfahrungsbericht: „Die Augen sind die besten Hilfsmittel in meinem Beruf.“

Daniel Mühlhausen, 24 Jahre, Nautischer Offizier

 

Die Sehschwäche wurde bei Daniel Mühlhausen bereits in der ersten Klasse festgestellt. Innerhalb weniger Wochen bekam Daniel dann seine erste Brille: „Aber wie das so ist als kleiner Junge, war ich ständig am rumtoben, habe gespielt und habe dabei wenig Rücksicht auf die Brille genommen. Dementsprechend hoch war mein Brillenverschleiß.“

Nach wenigen Jahren stieg Daniel auf Kontaktlinsen um. „Ich erinnere mich noch genau, damals halfen mir meine Eltern, die Kontaktlinsen einzusetzen. Bevor es in die Schule ging und nachdem ich dann wieder zu Hause war.“

Unterwegs auf See

Dass Kontaktlinsen jedoch keine dauerhafte Lösung waren, bestätigte Daniel Mühlhausens Augenarzt. Leichte Rötungen und trockene Augen waren nur ein paar Probleme, die nun häufiger auftraten. Als Nautischer Offizier bei der weltweit größten Reederei ist es Daniel Mühlhausens Verantwortung, Schiffe zu steuern. „Meine Augen sind die besten Hilfsmittel in meinem Beruf. Ich muss problemlos in die Ferne schauen und in der Dunkelheit Lichter erkennen können. Meistens bin ich bis zu drei Monate am Stück unterwegs, da möchte ich mich nicht mit Dingen wie Brillen oder Kontaktlinsen beschäftigen, sondern mich auf meine Arbeit konzentrieren.“

Die Lösung? Eine Linsenbehandlung. Daniel Mühlhausen, der in Dänemark wohnt, ließ sich zuerst von einer anderen Klinik untersuchen: „Allerdings wurde mir zwei Stunden vor der Behandlung abgesagt. Sehr frustrierend und ärgerlich.“ Auf EuroEyes stieß Daniel schließlich über Instagram. „Ich wohne in Kruså, Dänemark, keine fünf Minuten hinter der dänischen Grenze. Und da die Hamburger Klinik in nur etwa zwei Stunden mit dem Zug zu erreichen ist, habe ich mir einen Beratungstermin in der Klinik geben lassen.“ Zwischen dem ersten Termin und der eigentlichen Behandlung lagen keine drei Wochen. „ich war durchweg begeistert. Die Behandlung mit der ICL Kontaktlinse war schnell und schmerzfrei. Am Tag nach der Operation war ich schon wieder auf den Beinen – auf Shopping-Tour mit meiner Freundin.“ Die wohl größte Umstellung für den nautischen Offizier war, dass er jetzt nicht mehr zur Brille, die er zu Hause getragen hat, oder zu Kontaktlinsen greifen muss. „Anfangs habe ich mir noch immer ins Auge gefasst, um die Kontaktlinse herauszunehmen. Aus purer Gewohnheit. Aber das gehört dank EuroEyes der Vergangenheit an.“

Über EuroEyes

EuroEyes ist die größte Klinikgruppe in Deutschland für Augenlasern, LASIK und Linsenoperationen. Seit 1993 wurden mehr als 500.000 Augenbehandlungen von den EuroEyes-Chirurgen durchgeführt. Mit innovativsten Methoden werden Fehlsichtigkeit wie Kurzssichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit korrigiert.

Wer sich über diese und andere Behandlungsmethoden informieren will, kann sich gern über folgenden Link an den Service-Qualität Testsieger EuroEyes wenden.

Kontaktformular (hier klicken)

Hotline: 0800 17 11 17 11 *

Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00

Samstag: 09:00 – 14:00

* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz