close

Erfahrungsbericht: „Auf ein Mal hatte ich den vollen Durchblick.“

Silke F., 57, Betriebswirtin

„1972. Ich weiß noch, als wäre es gestern gewesen. 1972 bekam ich eine Brille.“ Silke F. wechselte jedoch nach nur zwei Jahren von der Brille zur Kontaktlinse. Der Grund? „Die Dioptrienwerte meiner Augen waren sehr unterschiedlich. Im Alter von 14 Jahren hatte ich auf dem einen Auge -3 Dioptrien, auf dem anderen Auge -8 Dioptrien. Diese Diskrepanz ließ sich deutlich leichter mit Kontaktlinsen ausgleichen.“ Mit den Kontaktlinsen hatte Silke F. weitestgehend keine Probleme, bis sie ab ihrem 50. Lebensjahr mit trockenen Augen zu kämpfen hatte.

„Brille und Kontaktlinsen? Es war lästig.“

„Ab diesem Moment konnte ich die Kontaktlinsen nicht mehr 16 Stunden am Stück tragen. Musste ich auf eine Abendveranstaltung und wollte Kontaktlinsen tragen, musste ich tagsüber auf die Brille ausweichen. Kam mir etwas anderes dazwischen, musste ich mir spontan etwas anderes ausdenken. Es war lästig.”

Erfahrungsbericht: Auf ein Mal hatte ich den vollen Durchblick

„Einzig akzeptabler Ausweg schien eine Linsenoperation zu sein.” Durch eine gute Bekannte stieß die Betriebswirtin schließlich auf EuroEyes. Ab diesem Moment informierte sich Silke F. ausführlich, las Bewertungen und Erfahrungsberichte. „Die vielen positiven Berichte haben mich überzeugt und ich entschied mich für eine erste Untersuchung bei EuroEyes.“ Bei der Voruntersuchung erfuhr Silke F., dass sie auf einem Auge bereits seit Jahren unter Grauen Star litt, damit stand die Entscheidung einer Behandlung fest. Mental hat sich die Betriebswirtin mit einem Heilpraktiker auf die Behandlung vorbereitet. „Ich bin sehr entspannt in die Operation gegangen. Ich war mir sicher, dass alles funktionieren würde.“ Und das tat es auch.

„Es war verrückt, auf ein Mal hatte ich den vollen Durchblick. Wenn man über 40 Jahre auf eine Sehhilfe angewiesen ist, sich nie problemlos orientieren kann, dann gewöhnt man sich an diese Umstände. Als ich nach dem Linsenaustausch dann „befreit“ von jeglicher Sehhilfe wurde, war das ein tolles Gefühl. Das ist etwas, das mir keiner nehmen kann.“ Ohne Kopfschmerzen und ohne Ermüdungserscheinungen saß Silke F. nur wenige Tage nach ihrer Behandlung wieder im Büro. Diesmal ohne sich die Frage stellen zu müssen, ob und wann sie heute Kontaktlinsen oder Brille tragen muss.

 

module_contact_teaser
Appointment Teaser
Jetzt Ihren Termin vereinbaren
Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

 


 

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor mehr als 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so mit mehr als 1.000.000 Behandlungen unseren Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 

module_social_teaser
 

close

Infomaterial anfordern