close

„Die perfekte Kombi“: EuroEyes und SG Flensburg-Handewitt machen gemeinsame Sache

EuroEyes ist ab sofort offizieller Premium-Partner des Handball-Erstligisten SG Flensburg-Handewitt. Nach Gesprächen zwischen Dr. Jørn Slot Jørgensen, Geschäftsführer und Gründer von EuroEyes, und Dierk Schmäschke, Geschäftsführer des SG Flensburg-Handewitt, wurde die Kooperation pünktlich zur Handballsaison 2018/2019 in die Wege geleitet. Dr. med. Jørn S. Jørgensen, Gründer und Medizinischer Leiter der EuroEyes Klinikgruppe, im Interview zur erfolgreichen Kooperation.

Dr. Jørn Slot Jørgensen, Geschäftsführer und Gründer von EuroEyes, und Dierk Schmäschke, Geschäftsführer des SG Flensburg-Handewitt, während der Kooperationsverkündung

Ab dieser Saison 2018/19 unterstützen Sie und Ihr Unternehmen EuroEyes den SG Flensburg-Handewitt. Wieso gerade Handball?

Ich liebe Sport. Es ist kein Geheimnis, dass ich ein leidenschaftlicher Radfahrer bin und so oft wie möglich meine Runden drehe. Das entspannt mich nach langen Tagen im OP. Genauso verfolge ich als gebürtiger Däne aber auch Handball. Flensburg ist einer der besten Handballklubs in Deutschland – dass wir jetzt gemeinsam in die neue Saison starten, ist einfach toll!

Mit 15 Standorten in Deutschland ist EuroEyes seit 1993 ordentlich gewachsen, aber begonnen hat alles in Hamburg…

Richtig.  Mittlerweile gibt es uns zwar auch in China, aber unsere Wurzeln sind hier, in Norddeutschland. Die Nähe zum Wasser, der Küstenwind, die nordische Art – hier im Norden fühle ich mich rundum wohl. Wir haben ja auch Kliniken in Bremen, Lübeck und Oldenburg. Mit dem Engagement für Flensburg wollen wir auch ein bisschen zeigen, dass wir der Region verbunden sind und etwas zurückgeben.

EuroEyes sorgt dafür, dass Menschen wieder scharf sehen können – ohne Brille oder Kontaktlinsen. Wie genau muss man sich das vorstellen?

Weitaus weniger kompliziert, als es zunächst klingt. Wir operieren ambulant, sodass die Patienten direkt wieder nach Hause gehen können. Beim Augenlasern brauchen wir „nur“ 32 Sekunden pro Auge. Und wir beschäftigen die besten Ärzte, die auch jedes Jahr regelmäßig in der Focus TOP–Ärzte Liste vermerkt sind. Dieses Jahr feiern wir unser 25-jähriges Jubiläum und führen derzeit pro Jahr rund 25.000 Augen-OPs durch. Scharf sehen können ohne Brille oder Kontaktlinsen gehört einfach zur Lebensqualität dazu.

Für wen ist EuroEyes der richtige Ansprechpartner?

Neben den Augenlaser-Korrekturen bei kurzsichtigen Patienten sind wir seit Jahren „Weltmeister“, wenn es um die Korrektur von Alterssichtigkeit geht. D.h., wir helfen Patienten ab 45 Jahren, die auf ihre Lese- oder Gleitsichtbrille verzichten wollen.

“Flensburg ist einer der besten Handballklubs in Deutschland – dass wir jetzt gemeinsam in die neue Saison starten, ist einfach toll!”

Erfolgreicher Start: Sieg gegen den THW Kiel

Dr. med. Jørn S. Jørgensen mit Dierk Schmäschke, Geschäftsführer der SG Flensburg-Handewitt

 

Appointment Teaser
Jetzt Ihren Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns einfach kostenlos an.

Hotline: 0800 17 11 17 11*

Montag bis Freitag: Samstag:

*Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

 
 

 

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor mehr als 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so mit mehr als 1.000.000 Behandlungen unseren Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 

module_social_teaser
close

Infomaterial anfordern