close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Erfahrungsbericht: „Das ständige auf- und absetzten der Brille hat mich in den Wahnsinn getrieben.“

Ralph Pettersson, 51 Jahre, Zimmermann

Ab dem 40. Lebensjahr bemerkte Ralph Pettersson, dass die Buchstaben immer kleiner und verschwommener erschienen, auch auf dem Handy waren eher Striche statt vollständige Sätze zu erkennen: „Ich musste mich schnell damit abfinden, dass ich eine Lesebrille brauchte, da die Alterssichtigkeit gefühlt von Tag zu Tag schlimmer wurde.“ Als Zimmermann ist Ralph Pettersson viel auf Baustellen unterwegs, muss ständig auf Baupläne schauen und nebenbei noch auf Balken balancieren: „Das ständige auf- und absetzten der Brille hat mich in den Wahnsinn getrieben. Musste ich die Baupläne lesen, setzte ich mir die Brille auf. Ging es zur Besichtigung der Baustelle ein paar Schritte weiter, musste ich die Brille wieder absetzten.“ Hinzu kam, dass Ralph Pettersson gleich mehrere Lesebrillen besaß: Eine „gute“ für zu Hause und ein etwas billigeres Model für die Baustelle: “Man kann sich ja ausrechnen, welche Kosten auf mich in den nächsten 30 Jahren zugekommen wären.“

Ein jüngerer Kollege empfahl Ralph Pettersson schließlich eine Behandlung bei EuroEyes. „Nach der Voruntersuchung bei EuroEyes war ich etwas überrascht. Mein Kollege wurde gelasert, mir empfahl man eine Linsenbehandlung. Vorher wusste ich gar nicht, dass das möglich war, trotzdem wollte ich es versuchen.“

Hilfe Dank Multifokallinsen

Wenige Wochen später fand die Multifokallinsenbehandlung statt: „Vor dem eigentlichen Eingriff hatte ich keine Angst. Ich wollte nur jegliche Arte von Komplikationen vermeiden. Also habe ich fleißig zwei bis drei Wochen nach der Behandlung meine Augen getropft und penibel darauf geachtet, dass mir nichts passiert. Von der Baustelle habe ich mir vorrübergehend eine Schutzbrille ausgeliehen und diese für die Zeit meiner Genesung verwendet.“

Und schon wenige Wochen später hat Ralph Pettersson sein Ziel erreicht: „So gut konnte ich noch nie in meinem Leben sehen. Auch meine Frau konnte ich von EuroEyes überzeugen. Ich kann jedem nur zu einer Behandlung bei EuroEyes raten, ich würde es jederzeit wieder tun.“

Über EuroEyes

EuroEyes ist die größte Klinikgruppe in Deutschland für Augenlasern, LASIK und Linsen-operationen. Seit 1993 wurden mehr als 500.000 Augenbehandlungen von den EuroEyes-Chirurgen durchgeführt. Mit innovativsten Methoden werden Fehlsichtigkeit wie Kurzssichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit korrigiert.

Wer sich über diese und andere Behandlungsmethoden informieren will, kann sich gern über folgenden Link an den Service-Qualität Testsieger EuroEyes wenden.

Kontaktformular (hier klicken)

Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00

* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz