Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Ihre Daten
Was können wir für Sie tun?
Bitte geben Sie links unter „Ihre Daten“ eine Telefonnummer ein.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

 

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Charity: EuroEyes engagiert sich in China

 

Zu den Grundsätzen von EuroEyes gehört es, Verantwortung zu übernehmen und einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten

Schauspieler Huang Lei in der EuroEyes Klinik Beijing

Die Reise führt nach Gannan

Deshalb engagiert sich EuroEyes auch wieder dieses Jahr und wird Anfang April für eine Woche nach Gannan, China reisen.
Dr. Jørn Jørgensen, Dr. Jannik Boberg-Ans und viele weitere EuroEyes Mitarbeiter werden vor Ort mehr als 200 sehbehinderte Patienten operieren. Viele dieser Patienten leiden am Grauen Star, der in vielen Regionen heute noch zur Erblindung führt. Die Chancen einer Heilung des Grauen Stars stehen dabei sehr gut, etwa 90 Prozent der Patienten erreichen nach einer Operation eine Sehleistung zwischen 50 und 100 Prozent. So möchte EuroEyes die Kollegen vor Ort unterstützen und zahlreichen Patienten helfen.

EuroEyes Charity weltweit

Seit vielen Jahren setzt sich Dr. Jørgensen und das EuroEyes Team in Kooperation mit internationalen Hilfsorganisationen für medizinisch-humanitäre Projekte ein. Im Fokus steht dabei die Verbesserung der augenärztlichen Versorgung in Entwicklungsländern. Denn was in Deutschland als selbstverständlich erscheint, gilt in weniger entwickelten Ländern als Luxus und Seltenheit. Mit Ärzten, Helferinnen und Helfern, leistet EuroEyes dort Hilfe, wo sie am dringendsten benötigt wird.

Für eines ihrer größten Charity-Projekte reiste ein neunköpfiges EuroEyes Ärzte-Team in die Dominikanische Republik. In Kooperation mit dem gemeinnützig-humanitären Hilfsprogramm für blinde und sehbehinderte Menschen Surgical Eye Expeditions (SEE) International, baute EuroEyes ein augenchirurgisches Medizin-Zentrum im örtlichen Krankenhaus von La Romana auf. Etwa 130 Patienten wurden behandelt. „Mit Projekten wie dem EuroEyes Camp in der Dominikanischen Republik möchten wir die Kollegen in diesen Ländern unterstützen und Patienten helfen“, so Jørgensen. Ohne diese Unterstützung seien die medizinischen Aufgaben kaum zu meistern.

Schnelle Hilfe dank Brillengläsern von chinesischen Stars

Neben der ärztlichen Hilfe das EuroEyes Teams helfen wir den Menschen in Gannan mit Brillengläsern. Zahlreiche Brillen kommen aus der EuroEyes Klinik in Beijing. Anlässlich der Charity-Reise nach Gannan spendeten chinesische Stars und Schauspieler wie Huang Lei, Wang Fuli, Xu Fan und Jiang Lei ihre Brillen. Die Schauspieler haben sich in der EuroEyes Klinik in Beijing einer Behandlung der Trifokallinsen unterzogen und sind seitdem auf keine Sehhilfe mehr angewiesen.

Huang Lei, preisgekrönter Schauspieler und Regisseur, stellt seine signierte Brille zur Verfügung, damit diese versteigert werden kann. Der Erlös wird dabei an das Krankenhaus in Gannan gespendet. Xu Fan, preisgekrönte Schauspielerin, engagiert sich bereits seit vielen Jahren bei zahlreichen gemeinnützigen Projekten und wir freuen uns sehr, dass wir bei EuroEyes auf ihre Hilfe zählen können.

 

Möchten Sie auch helfen?

Auch Sie haben die Möglichkeit Ihre Brille für einen guten Zweck zu spenden. Geben Sie Ihre Brille nach der Behandlung in der EuroEyes Klinik ab und unterstützen Sie Bedürftige in weniger entwickelten Ländern.

 

Über EuroEyes

EuroEyes, die größte selbstständige Klinikgruppe für Augenchirurgie in Deutschland, bietet seit mehr als 25 Jahren das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Dr. Jørn S. Jørgensen, Gründer, Inhaber und ärztlicher Leiter von EuroEyes, ist einer der gefragtesten deutschen Augenspezialisten. Durch den Einsatz von modernsten Augenlaser- und Linsenverfahren ermöglicht EuroEyes den Patienten den Start in ein brillen- sowie kontaktlinsenfreies Leben. So ist EuroEyes führend beim Einsatz der innovativen und schonenden ReLEx smile-Methode beim Augenlasern.

Seit 2013 bietet die Klinikgruppe EuroEyes ihren bewährten Service und ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden (ReLEx-SMILE, LASIK, eeLASIK, FEMTO-LASIK, Multifocal lens, ICL) auch in China an. Die Augenlaserzentren von EuroEyes China befinden sich in Shanghai, Beijing, Guangzhou und Shenzhen.

Pressekontakt
EuroEyes Deutschland GmbH
Valentinskamp 89-90
20355 Hamburg
0800 17 11 17 11
presse@euroeyes.de