EuroEyes ist dieses Jahr zum erneuten Weltmeister in der Implantation von Trifokallinsen gekürt worden

Trifokallinsen, die neuste Generation der Multifokallinsen, sind hochentwickelte Kunstlinsen. Im Gegensatz zu Multifokallinsen haben die Trifokallinsen zusätzlich zum Brennpunkt in der Ferne und Nähe auch einen Brennpunkt im Intermediärbereich. Der Intermediärbereich ist der Sehbereich, der für die Arbeit am Computer genutzt und im Alltag häufig gebraucht wird – egal ob beim Erkennen von Kleingedrucktem, Ablesen vom Handybildschirm oder Zeitunglesen. Durch den Einsatz von Trifokallinsen wird das Sehen in unterschiedlichen Entfernungen ohne Brille ermöglicht.

Der Einsatz von Trifokallinsen ist eine erstklassige Methode zur Korrektur der Alterssichtigkeit und kann gleichzeitig auch Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit sowie Hornhautverkrümmung beheben.

Das EuroEyes immer auf dem neusten Stand der Technologie ist, zeigt sich auch hier. Auch im Jahr 2017 hat die größte Klinikgruppe in Deutschland für Augenlasern, LASIK und Linsenoperationen erneut weltweit die meisten Implantationen von Trifokallinsen durchgeführt. So konnte EuroEyes tausenden Patienten ein brillenfreies Leben ermöglichen. So auch Katrin Kruse, 42 Jahre, Außendienstlerin für eine Modefirma: „Am späten Nachmittag bin ich aufgewacht…und konnte sehen. Ich hätte tanzen können, so glücklich war ich.“ Den kompletten Erfahrungsbericht lesen Sie hier.

Sind Sie auch an einer Behandlung bei EuroEyes interessiert oder möchten mehr über uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Service oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (hier klicken)

Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00
* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz