close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Der Keratokonus Behandlungsablauf

1. Persönliches, unverbindliches Beratungsgespräch

  • Messung aller relevanten Augenparameter
  • Überprüfung, ob Ihre Augen für das Keraring Verfahren geeignet sind

2. Umfassende medizinische Voruntersuchung

  • Diese dauert i.d.R. 1 1/2 bis 2 Stunden
  • Intensive augenärztliche Voruntersuchung und Vermessung Ihrer Augen
  • Detaillierte Behandlungsaufklärung durch unsere Augenärzte
  • Vor diesem Termin dürfen Sie eine Woche keine weichen und zwei Wochen keine harten Kontaktlinsen tragen
  • Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Untersuchung kein Fahrzeug führen dürfen – weder Auto, noch Motorrad oder Fahrrad. Wir empfehlen daher, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen oder ein Taxi zu nehmen
  • Sie erhalten ein Nachsorge-Set für die Tage nach Ihrer Behandlung. Die Inhalte und Medikamente werden Ihnen im Detail von unseren Mitarbeitern erklärt

3. Am Tag Ihrer Keraring Behandlung

  • Wir empfehlen am Tag Ihrer Keraring-Operation bequeme Kleidung zu tragen
  • Sie können am Behandlungstag regulär essen und trinken, bitte rauchen Sie nicht
  • Aus Hygienegründen ist es wichtig, dass Sie Ihr Gesicht vor der Keraring-Operation gründlich waschen, Make-up vollständig entfernen und auf Parfum verzichten
  • Betäubung mit Tropfen
  • Ambulanter Eingriff, kein Augenverband, Sonnenbrille empfohlen
  • Gesamtdauer der OP (ein Auge): ca. 10-15 Min.
  • Nach der Behandlung dürfen Sie kein Fahrzeug führen

4. Nach der Keraring Operation

  • Das Auge kann nach dem Eingriff etwas gerötet sein – Bitte reiben Sie sich nicht die Augen
  • Die Gabe des künstlichen Tränenersatzmittel, dem Kombinationspräparat, das vorbeugend gegen Schwellung und Entzündung wirkt, sowie Schmerzaugentropfen bespricht der Arzt im Vorfeld mit Ihnen
  • Berufliche Tätigkeit nach 2 Tagen
  • Sportliche Aktivitäten nach ca 3 Tagen, Schwimmen und Sauna nach ca. 2 Wochen
  • Kontrolltermine: einen Tag, eine Woche und einen Monat nach dem Eingriff
  • Das Autofahren ist erst nach Erlaubnis des Arztes wieder gestattet