close
Kontakt
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

EuroEyes: Offizieller IRONMAN Eye and Vision Partner

Ab dieser Saison ist EuroEyes offizieller IRONMAN Eye and Vision Partner. Die Augenklinik Gruppe verfolgt das Ziel, sportliches Vergnügen und ärztliche Fürsorge miteinander zu verbinden – Sport ohne Brille, Radfahren, Schwimmen und Laufen ohne Kontaktlinsen. EuroEyes ermöglicht optimale Leistung sowohl im Wettkampf als auch im Training.

Profitieren auch Sie von unserer Patnerschaft

Profitieren Sie jetzt von unserer Kooperation als IRONMAN Eye and Vision Partner und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Augencheck in einer der 15 EuroEyes Kliniken in Deutschland. Kontaktieren Sie uns hier.

Mit über 25 Jahren Erfahrung ist es EuroEyes gelungen, Innovationen in die Welt der refraktiven Augenchirurgie einzuführen. EuroEyes’ Ziel ist es, die Bedürfnisse der Sportler zu verstehen und störende Fehlsichtigkeiten zu beheben. Deshalb ist EuroEyes ganz besonders stolz darauf bekanntzugeben, dass die Klinikgruppe ab 2019 offizieller Eye and Vision Partner von IRONMAN Europa und Skandinavien ist.

EuroEyes Gründer und ärztliche Leiter Dr. med. Jørn Jørgensen im Interview zur neuen Partnerschaft:

Welche Bedeutung hat die Zusammenarbeit mit IRONMAN für Sie?

Nach jahrelanger, erfolgreicher Zusammenarbeit mit IRONMAN, bin ich stolz, mit EuroEyes die Triathlon-Wettkämpfe ab diesem Jahr als offizieller Eye and Vision Partner zu unterstützen. Als Hauptsponsor der EuroEyes Cyclassics konnten wir mit unserem Engagement einen Teil dazu beitragen, Hamburgs Image als Sportstadt zu stärken – und den Hamburgern so etwas zurückzugeben. Nun ist es an der Zeit IRONMAN in Deutschland und Skandinavien zu unterstützen. Wir freuen uns sehr auf die bevorstehende sportliche Zusammenarbeit.

Was war die Inspiration zur neuen Partnerschaft mit IRONMAN?

Ich fand IRONMAN schon immer toll, besonders in Städten wie Hamburg und Frankfurt sind die Veranstaltungen ein Highlight. Optimales Sehen, ob beim Schwimmen, Radfahren oder Laufen, ist sehr wichtig. Wir möchten zeigen, dass Sport ohne störende Hilfsmittel wie Brille oder Kontaktlinsen eine Erleichterung ist. Daher unterstützen wir IRONMAN als offizieller Eyes and Vision Partner.

Welche persönliche Beziehung haben Sie zum Triathlon?

Ich kenne einige der Teilnehmer in Hamburg und Frankfurt. Als aktiver Radfahrer finde ich es einfach toll, ein so großes Sportevent zu unterstützen.

Partner in Deutschland und Skandinavien – wie kam es dazu?

EuroEyes ist in Deutschland als auch in Dänemark mit über 20 Augenkliniken vertreten. So bietet es sich nur an, IRONMAN in Deutschland und Skandinavien zu unterstützen. Die Idee entstand durch unser Titelsponsoring der EuroEyes Cyclassics in Hamburg. Zu dem Radrennen kommen jährlich zahlreiche Teilnehmer aus Skandinavien – die neue Partnerschaft mit IRONMAN bietet an, dass eine Verbindung der Sportler in Deutschland und Skandinavien mit EuroEyes ausgebaut und gestärkt wird.

Lassen sich viele Sportler bei EuroEyes operieren?

Ja, EuroEyes hat sich über die letzten 25 Jahre in Deutschland und Dänemark zu einer Klinikgruppe entwickelt, in der sich viele Sportler ihre Augen lasern lassen. Nico Hülkenberg, Maria Höfl-Riesch, Mario Eggimann, Thomas Doll und Jesper Bank gehören unter anderem zu den Athleten, die sich EuroEyes anvertraut haben.

 

EuroEyes: 25 Jahre Innovationen & Erfolg made in Hamburg

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor 25 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. EuroEyes bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser- und Linsenoperationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star. Die Eingriffe ermöglichen ihnen den Start in ein brillen- und kontaktlinsenfreies Leben ohne Einschränkungen des Sehvermögens und der Sehqualität.

Intensive Forschung und mehr als 25 Jahre Erfahrung, gepaart mit modernsten Behandlungsmethoden und innovativen Technologien wie der Femtosekunden-Laser, der Excimer-Laser, LenSx®, ReLEx smile oder iDesign, machen EuroEyes zu einer der größten und erfolgreichsten selbstständigen Klinikgruppen für Augenlasern und Linsen-Chirurgie weltweit. Seit der Gründung des Unternehmens 1993 haben die EuroEyes Chirurgen bereits mehr als 500.000 LASIK-Operationen und mehr als 100.000 intraokulare Eingriffe wie die Implantation von Intraokularen Linsen (ICL) durchgeführt.

Gründer, Inhaber und medizinischer Leiter der EuroEyes Klinikgruppe ist Dr. med. Jørn S. Jørgensen. Er gründete 1993 das Hamburger AugenLaserZentrum als eine der ersten LASIK-Kliniken in Deutschland und baute in den folgenden Jahren die EuroEyes Klinikgruppe auf. 2011 folgt die Expansion nach China. Als erste deutsche Klinikgruppe eröffnete EuroEyes einen Klinikstandort in Shanghai. AugenLaserZentren in Peking, Guangzhou und Shenzhen folgten.

Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter an 24 AugenLaserZentren in Deutschland (15 Standorte), Dänemark (5 Standorte) und China (4 Standorte). EuroEyes ist Mitglied im Verband der Spezialkliniken Deutschlands für Augenlaser und Refraktive Chirurgie e.V. (VSDAR).

Wer sich über diese und andere Behandlungsmethoden informieren will, kann sich gern über folgenden Link an EuroEyes wenden.

Kontaktformular (hier klicken)

Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00

* Kostenfrei aus dem deutschen Netz

close

Infomaterial anfordern