close
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Infoabend-Termine

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–19 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

EuroEyes erreicht eine rekordverdächtige Zahl neuer Patienten, die sich für Augenoperationen anmelden

EuroEyes International Eye Clinic Limited

15. September 2021, Hongkong

EuroEyes International Eye Clinic Limited (“EuroEyes” oder das “Unternehmen”, zusammen mit seinen Tochtergesellschaften die “Gruppe”, Aktiencode: 1846), ein weltweit führender Anbieter von Sehkorrekturen, freut sich bekannt zu geben, dass die Gruppe am 14. September 2021 die Gesamtzahl neuer Augenoperationstermine für das gesamte Jahr 2020 erreicht hat.

In den ersten acht Monaten des Jahres 2021 belief sich die Gesamtzahl der von EuroEyes durchgeführten Operationen auf 17.330, was etwa 34,2 % mehr als im entsprechenden Zeitraum 2020 (12.917 Operationen) bzw. etwa 36,5 % mehr als im entsprechenden Zeitraum 2019 (12.692 Operationen) ist. Bezogen auf die einzelnen Regionen wurden in Deutschland 11.265 Operationen durchgeführt, was einem Anstieg von etwa 29,4 % gegenüber dem entsprechenden Zeitraum im Jahr 2020 entspricht. In der VR China wurden 4.262 Operationen durchgeführt, etwa 42,0 % mehr als im Jahr 2020. Und in Dänemark wurden 1.803 Operationen durchgeführt, etwa 49,4 % mehr als im Jahr 2020.

Dr. Jørn Slot Jørgensen, Gründer, Vorsitzender und CEO von EuroEyes, kommentierte: „Wir freuen uns sehr, dass die Gruppe erfolgreich von der starken Nachfrage nach Augenoperationen profitiert hat und eine rekordverdächtige Anzahl neuer Termine für Augenoperationen verzeichnen konnte. Die neuen Patiententermine geben einen klaren Ausblick auf neue Augenoperationen in der Zukunft, von denen wir erwarten, dass sie unser Umsatzwachstum vorantreiben werden. In Zukunft werden wir mit der Einrichtung unserer neuen Beratungszentren unsere Möglichkeiten zur Gewinnung neuer Patienten weiter ausbauen. In Zukunft werden wir unsere erstklassige Marktposition weiter ausbauen und unser Ziel ‚Nie wieder Brille!‘ weiterverfolgen, um so ein schnelles und nachhaltiges Geschäftswachstum zu erzielen und größere Werte für unsere Aktionäre zu erwirtschaften.“

close

Infomaterial anfordern