close

EuroEyes-Ärzte helfen armen blinden Menschen: Red Synet Eye Rescue

Red Synet Eye Rescue – ein EuroEyes-Arzt gibt armen blinden Menschen ihr Augenlicht zurück

Schon seit 17 Jahren reist ein EuroEyes Ärztepaar um die Welt, um armen blinden Menschen ihr Augenlicht zurückzugeben.

Jedes Jahr – während ihres Urlaubs – reisen Gøril Boberg-Ans (Leitende Ophthalmologe-Chirurgin) und ihr Mann Jannik Boberg-Ans (Augenchirurg und medizinischer Leiter von EuroEyes Dänemark) um die Welt, um Blinden das Augenlicht wiederzugeben – blinden Menschen, die sich eine Behandlung des Grauen Stars niemals leisten könnten oder keinen Zugang zu der dafür nötigen medizinischen Versorgung hätten. Aber auch andere sehbehinderte Menschen können von ausrangierten Brillen sehr profitieren.

Das dänisch-norwegische Augenarzt-Ehepaar hat „Red Synet“ gegründet, das auf Freiwilligenarbeit basiert. Aus Dänemark bringt „Red Synet“ gebrauchte Brillen, die von den Kunden der EuroEyes-Augenkliniken gespendet werden. Gerade weil sie - nach einer Sehkorrektur - die Brille nicht mehr benötigen, wird sie nun im ehemaligen Tansania verschenkt. Dort ist das Fehlen einer Brille die zweithäufigste Ursache für eine schwere Sehbehinderung!

Red Synet Eye Rescue wurde vor 17 Jahren gegründet und hat seitdem 11 Expeditionen zu armen Menschen durchgeführt. Dabei wurden mehr als 2.000 Augen gerettet über über 5.000 Brillen gespendet.

In diesem Frühjahr wir „Red Synet“ daran arbeiten, eine ständige Augenklinik in Karatu einzurichten und einheimisches Personal auszubilden.

 

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns mit Ihrer Spende helfen und so einem armen blinden Menschen sein Augenlicht zurückgeben.

https://www.eyerescue.net/om-red-synet/

 

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor 30 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China, Dänemark und England vertreten. Unser Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser– und Linsenimplantationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star.
Jeder unserer erfahrenen Top-Ärzte führt jährlich mehr als 1.000 Augen-OPs durch. Insgesamt haben wir so schon mehr als 650.000 Patienten ein Leben mit der Freiheit ohne Brille und Kontaktlinsen ermöglicht.

 

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin:

module_social_teaser
close

Infomaterial anfordern