close
close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Infoabend-Termine

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Erfahrungsbericht: Brillenfrei im Restaurant L‘ Europeo in Hamburg

Antonio Cutugno, Gastronom, Hamburg

Verfahren: Grauer Star, starke Hornhautverkrümmung


Antonio Cutugno in seinem Restaurant L‘ Europeo in Hamburg.

Mit seinem Restaurant L‘ Europeo im Osdorfer Weg in Hamburg ist Antonio Cutugno einer der Ersten, der die italienische Gastronomie aus der Pizza- und Pasta-Billigfalle befreit. Toni, wie ihn alle nennen, setzt auf gute und hochwertige Produkte und baut sich seit Jahren einen guten Ruf und einen treuen Kundenstamm auf. Viele Familien aus den Elbvororten sowie Prominente wie Otto Waalkes zählen zu seinen Gästen und schätzen die neapolitanische Küche.
Antonio Cutugno, 1949 in Neapel geboren, machte nach der Schule eine Ausbildung zum Concierge. Nach einer Saison in Riccione schwärmte ihm ein Kollege von „der tollen Stadt Hamburg und den schönen Frauen“ vor. So zog er 1969 in die Hansestadt.
„Zuerst habe ich als Kellner im Parkhaus Hotel, im Provence an der Reeperbahn und der Schifferbörse gearbeitet. Dann ging es weiter im Il Buco in Eppendorf, wo ich für den Patron und Küchenchef das erste Mal richtig kochen musste. Weil ich keine Ahnung davon hatte, habe ich mir die Rezepte und Zubereitungen alle telefonisch von meiner Mamma geholt“ lacht Antonio Cutugno.

module_video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Antonio Cutugno und EuroEyes

„Seit meiner Geburt habe ich eine starke Hornhautverkrümmung. Vor etwa 2 Jahren setzte zudem der Graue Star bei mir ein. Beim Autofahren hatte ich immer Probleme und habe Gegenstände gesehen, die es in Wirklichkeit gar nicht gab.“ Dr. Jørn Jørgensen, Gründer und Geschäftsführer von EuroEyes und treuer Gast im L‘ Europeo, erklärte Antoio Cutugno, wie sicher und schnell sein Problem behoben werden kann. „Er überzeugte mich und ich vereinbarte einen Termin der Hamburger Klinik.


“Ich habe mir die Rezepte und Zubereitungen telefonisch von meiner Mamma geholt.“


Auf die Brille um seinen Hals kann der Restaurantbesitzer nun verzichten.

Vor der Behandlung

„Ich bin ein sehr ruhiger und entspannter Mensch. Die Beratung bei EuroEyes war sehr gut, zudem bekam ich vor der Behandlung eine Beruhigungstablette, die ich im Nachhinein aber gar nicht benötigt hätte. Die OP hat nur etwa 10 Minuten gedauert, währenddessen hatte ich keine Schmerzen. Schon einige Tage nach der Behandlung merkte ich eine deutliche Verbesserung, vorher konnte ich nichts sehen, doch jetzt erkenne ich alles klar und deutlich. Meine Erwartungen wurden erfüllt, ich werde EuroEyes weiterempfehlen.“


Dr. Jørgensen während der Implantation der Kunstlinsen zur Behandlung des Grauen Stars.


Die Nachuntersuchung zeigt, dass Antonio Cutugno nun endlich brillenfrei ist.

Was ist der Graue Star und wie lässt er sich behandeln?

Der Graue Star ist medizinisch gesehen eine meist im mittleren und höheren Alter einsetzende Eintrübung der sonst klaren Augenlinse und die einer der häufigsten Augenerkrankungen. Die Behandlung des Grauen Stars erfolgt durch einen ambulant chirurgischen Austausch der getrübten natürlichen Augenlinse durch eine hochmoderne Kunstlinse. Sie ist die häufigste und erfolgreichste Operation in der Augenchirurgie. In unseren EuroEyes-Kliniken haben wir bereits mehrere Tausend Grauen Star-Behandlungen erfolgreich durchgeführt.

Über EuroEyes

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das vor 25 Jahren in Hamburg gegründet wurde und dort bis heute seinen Hauptsitz hat. Neben Standorten in ganz Deutschland ist EuroEyes auch in China und Dänemark vertreten. Das Unternehmen bietet Patienten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser- und Linsenoperationsverfahren behandelt EuroEyes jährlich über 25.000 Patienten mit Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauem Star. Die Eingriffe ermöglichen den Start in ein brillen- und kontaktlinsenfreies Leben ohne Einschränkungen des Sehvermögens und der Sehqualität.
Sind Sie auch an einer Behandlung bei EuroEyes interessiert oder möchten mehr über uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Service oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (hier klicken)
Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00
* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

close

Infomaterial anfordern