close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Cycle The Classic: EuroEyes ist erneuter Titelsponsor der Cyclassics

Europas größtes Radrennen wird am 19. August 2018 erneut für Gänsehautstimmung in Hamburg sorgen – und EuroEyes wird als erneuter Titelsponsor dabei sein!

 

 

Mit 18.000 erwarteten Teilnehmern sind die EuroEyes CYCLASSICS aufs Neue Europas größtes Jedermannrennen und Ausrichter von einem der zwei deutschen Profi-Radrennen der UCI WorldTour. Unter dem Motto „Cycle The Classic“ bietet das Radrennen drei neue Distanzen – 60km, 100km und 160km. Die 100km und die 160km-Strecke wurden für die kommenden EuroEyes Cyclassics neu konzipiert und führen über für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straßen durch die Elbmetropole und das grüne Umland.

EuroEyes ist mit Leidenschaft dabei

Oliver Schiek, Ironman-Geschäftsführer in Hamburg, und Dr. Jørgensen bei der Vertragsunterzeichung

EuroEyes, Deutschlands größte selbstständige Klinikgruppe für Augenlasern und refraktive Chirurgie, ist seit 2016 Titelsponsor der Hamburger Cyclassics, seit 2017 Titelsponsor des Velothons in Berlin. In Hamburg und Berlin nimmt bereits seit Jahren eine große Gruppe von EuroEyes Mitarbeitern aktiv am Jedermannrennen teil, darunter als passionierter Radrennfahrer auch der medizinische Leiter Dr. Jørgensen selbst.

„EuroEyes und Radrennen – das passt hervorragend zusammen. Wir ermöglichen den Sportlern ein aktives Leben ohne Brille“, begründet der Augenchirurg das Engagement der Klinikgruppe. „Gerade im Sport sind Brillen oft hinderlich. Auch Kontaktlinsen seien für viele Sportler keine ideale Lösung, insbesondere dann, wenn sie ohnehin mit trockenen Augen zu kämpfen haben“, sagt Dr. Jørgensen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann melden Sie sich hier zu einer der drei Distanzen an. Wir sehen Sie dann auf der Rennstrecke!

Über EuroEyes

EuroEyes, die größte selbstständige Klinikgruppe für Augenchirurgie in Deutschland, bietet seit mehr als 25 Jahren das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Dr. Jørn S. Jørgensen, Gründer, Inhaber und ärztlicher Leiter von EuroEyes, ist einer der gefragtesten deutschen Augenspezialisten. Durch den Einsatz von modernsten Augenlaser- und Linsenverfahren ermöglicht EuroEyes den Patienten den Start in ein brillen- sowie kontaktlinsenfreies Leben. So ist EuroEyes führend beim Einsatz der innovativen und schonenden ReLEx smile-Methode beim Augenlasern.

Bei Alterssichtigkeit setzt EuroEyes auf modernste Trifokallinsen für gutes Sehen in allen Entfernungen, um die Patienten auf Dauer von ihrer Fehlsichtigkeit zu befreien. EuroEyes hat weltweit die meisten dieser Trifokallinsen implantiert und verfügt somit über entsprechende Erfahrung.

Bei EuroEyes werden die Patienten von hoch spezialisierten und erfahrenen Medizinern betreut, die jährlich mindestens 1.000 Operationen selbstständig durchführen (sog. High-Volume-Operateure). Sechs EuroEyes-Ärzte werden seit Jahren in der FOCUS-Liste der besten deutschen Ärzte aufgeführt.

Pressekontakt
EuroEyes Deutschland GmbH
Dammtorstraße 1
20354 Hamburg
0800 17 11 17 11
presse@euroeyes.de