Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Ihre Daten
Was können wir für Sie tun?
Bitte geben Sie links unter „Ihre Daten“ eine Telefonnummer ein.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

 

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Wissenswertes zu PRK / LASEK

PRK das Ausweichverfahren:

Die PRK (Photorefraktive Keratektomie) und die LASEK (Laser-epitheliale Keratomileusis) sind Ausweichverfahren und sollten nur in Sonderfällen der eeLASIK/Femt-LASIK-Methode vorgezogen werden. Die Gründe hierfür liegen insbesondere in der Verträglichkeit des Eingriffs.

  • Bei der PRK und LASEK entsteht im Anschluss an die Behandlung eine größere Wundfläche, die zu erheblichen Beschwerden und Schmerzen führen kann.
  • Hinzu kommt eine leichte bis schwere Narbenbildung, die mit Kortisonaugentropfen über einen längeren Zeitraum vorbeugend behandelt werden muss.
  • Bei der PRK wird der Heilungsprozess durch eine Kontaktlinse unterstützt.
  • Insgesamt muss der Patient sich auf einen längeren Zeitraum bis zur Einstellung des verbesserten Sehvermögens einrichten.

 

Hingegen die eeLASIK/Femto-LASIK-Methode garantiert:

  • einen nahezu schmerzlosen Heilungsprozess, denn die Wunde in der Tiefe der Hornhaut wird durch das „Deckelchen“ geschützt, es entsteht keine Narbe
  • das verbesserte Sehvermögen stellt sich rasch ein.

 

Wie bereits erwähnt, handelt es sich also bei der PRK oder LASEK um ein Ausweichverfahren. Aus diesem Grund führt EuroEyes diese Art der Operationen (PRK oder LASEK) in der Regel nur bei Patienten durch, bei welchen bedingt durch eine sehr dünne Hornhaut oder aus beruflichen Gründen die LASIK/FEMTO-LASIK-Operation nicht in Frage kommt.

Behandlungsmöglichkeiten der LASEK oder PRK sind begrenzter. So können in der Regel nur Kurzsichtigkeiten bis max. -6 dpt und Hornhautverkrümmungen bis max. -3 dpt korrigiert werden. Die Korrektur der Weitsichtigkeit ist nicht möglich.

Zusammengefasst hier die Vorteile der eeLASIK/Femto-LASIKgegenüber der PRK/LASEK:

  • Schnellere visuelle Rehabilitation
  • Schmerzfreiheit
  • Refraktive Stabilität
  • Keine Rückbildung des Sehfehlers