close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Warum EuroEyes München?

In der EuroEyes ALZ Augenklinik München, unter der medizinischen Leitung von Herrn Prof. Dr. Thomas Neuhann wird seit 1993 das gesamte Spektrum der Refraktiven Chirurgie angeboten: Augenlasern ReLEx smile, Femto-LASIK, LASEK, PTK, Phake Linsen (ICL), Linsenaustausch bei Alterssichtigkeit (Trifokallinse) Hornhautimplantate und hat viele Innovative Verfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten aktiv mit entwickelt.
Alle Münchner EuroEyes-Operateure: Prof. Thomas Neuhann, Dr. Barbara Lege und Dr. Markus Bauer sind seit 2006 LASIK-TÜV zertifiziert, KRC-Trainer und international anerkannte Ophthalmochirurgen.
Die EuroEyes alz augenklinik ist bereits seit 1995 ISO9000 zertifiziert. München hat deutschlandweit 2006 das erste LASIK-TÜV Zertifikat erhalten.
Großer ambulanter OP-Bereich mit 2 sterilen OP-Sälen mit RLT Anlage nach DIN1946/4 Sterilisation, Instrumente und Equipment sind auf dem neuesten Stand der Technik. Patientenbetten für stationäre Aufnahme von Patienten in angenehmer Atmosphäre. Modernste Diagnosegeräte und Untersuchungsverfahren.
Die EuroEyes alz augenklinik München hat 2004 die erste Femtosekunden-LASIK in Deutschland durchgeführt. Innovative Weiterentwicklung von OP-Equipment durch die Fachärzte Flying Spot für die Excimer Laser 1996, Iris Tracking 1998, Asphärische Intraoklarlinsen 1999. Zahlreiche Behandlungsstudien wurden unter Leitung von Prof. Neuhann mit namhaften Ophthalmologische-Firmen durchgeführt (z.B. Bausch & Lomb, Alcon, Technolas, Intralase, Zeiss).
Eingehende und spezifische Beratung durch unsere Fachärzte und Patientenberater im Herzen von München im Mathäser an Stachus Bayerstraße 3 und exklusives Beratungszentrum am Münchner Dom Frauenplatz 10 sowie in Augsburg in der Philippine Welserstraße 15 nähe Moritzplatz für regionale und überregionale Patienten.
Gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten im Zentrum Münchens, Nähe Hauptbahnhof sowie gute Übernachtungsmöglichkeiten für International Patienten in der näheren Umgebung