close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Unsere Behandlungsmethoden

Nach einer ausführlichen und persönlichen Beratung wird in der intensiven Voruntersuchung festgestellt, für welches Verfahren Sie geeignet sind.

Wichtige Behandlungsvoraussetzungen sind zum Beispiel die Stabilität der Fehlsichtigkeit und eine ausreichende Dicke der Hornhaut. Es sollte keine Augenerkrankung oder Schwangerschaft vorliegen, das Mindestalter ist 18 Jahre. Sicherheit und Diagnostik stehen bei uns absolut im Vordergrund. Sollten Sie für eine Augenlaser-Behandlung nicht geeignet sein, kann Ihnen in der Regel mit anderen Verfahren geholfen werden.

Welche Methoden bei EuroEyes in der Regel zur Korrektur von bestimmten Fehlsichtigkeiten angewendet werden, können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Augenlasern zur Behandlung von Fehlsichtigkeiten

auch in Kombination mit einer Weitsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit

VerfahrenKurzsichtigkeitWeitsichtigkeitHornhautverkrümmung
ReLEx smilebis -10 dpt*nicht möglichbis 5 dpt
eeLASIK/Femto-LASIKbis -8 dpt*bis +3 dptbis 4 dpt
PRK/LASEK**bis -6 dptnicht möglichbis 3 dpt

* abhängig von der Hornhautdicke | ** z.B. bei sehr dünner Hornhaut | *** Hornhautverkrümmung

Linsenverfahren zur Behandlung hoher Fehlsichtigkeiten

auch in Kombination mit einer Weitsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit

Verfahren Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Hornhautverkrümmung
Implantierbare Kontaktlinse (ICL)*ab -8 dptab +3 dptbis 6 dpt**

* Patient jünger als 40-45 Jahre | ** torische ICL | *** Hornhautverkrümmung

Linsenverfahren bei Hornhautverkrümmung in Kombination mit einer Alterssichtigkeit

auch in Kombination mit einer Weitsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit

VerfahrenKurzsichtigkeitWeitsichtigkeitHornhautverkrümmung
Multifokallinse*alle Stärkenalle Stärkenbis 12 dpt**

* Patient älter als 40-45 Jahre | ** Hornhautverkrümmung

Linsenverfahren zur Behandlung des Grauen Stars

auch in Kombination mit anderen Fehlsichtigkeiten

Verfahren Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Hornhautverkrümmung
Trifokal-/Multifokallinse
alle Stärkenalle Stärkenbis 12 dpt*
Monofokallinsealle Stärkenalle Stärkenbis 12 dpt*

* torische Trifokal-/ Multifokallinse | ** Hornhautverkrümmung