In Deutschland entschließen sich rund 120.000 Fehlsichtige pro Jahr, endgültig auf Brille und Kontaktlinsen zu verzichten und sich die Augen lasern oder Kunstlinsen einsetzen zu lassen. Aber wie geht es eigentlich Menschen, die sich für so eine Augenbehandlung entschieden haben? Zwei Patienten von EuroEyes berichten über ihre Erfahrungen.

Lars D. und seine Frau Britta P. sind beide privat leidenschaftliche Radsportler und beruflich im Polizeidienst tätig.

Brille und Kontaktlinsen haben uns nur noch genervt“

Lars D. und seine Frau Britta P. sind beide privat leidenschaftliche Radsportler und beruflich im Polizeidienst tätig. Voller Durchblick in jeder Situation ist für Lars und Britta absolut wichtig. Aber Brille und Kontaktlinsen haben die beiden nur noch genervt, bis klar wurde: So kann es nicht mehr weiter gehen.

Wie kam es zur Entscheidung für eine Augenbehandlung mit Kunstlinsen?“

Britta: „Ich habe in der Zeitung eine Anzeige von EuroEyes gelesen und angefangen, mir ernsthafte Gedanken über eine Augenoperation zu machen. Meine Kurz- und Altersichtigkeit hat mich schon seit einiger Zeit belastet, dazu kam bei mir noch eine Hornhautverkrümmung. Also habe ich von uns beiden den Anfang gemacht und nach einer ausführlichen Beratung bei EuroEyes in deren Hamburger AugenLaserZentrum einen Termin vereinbart, um mir künstliche Trifokallinsen einsetzen zu lassen.“

Lars: „Ich war zuletzt auch alles andere als zufrieden mit meiner Sehkraft. Im Dienst und beim Radfahren war die Brille nur noch lästig. Und Kontaktlinsen tragen bei bis zu 12 Stunden Schicht mit Autofahren wurde irgendwann echt anstrengend. Häufig mochte ich nach Feierabend noch nicht einmal mehr Fernsehen gucken, weil ich froh war, nach meinem Dienstschluss auf Kontaktlinsen und Brille verzichten zu können.“

Wie war für sie die Erfahrung mit EuroEyes und der Behandlung?“

Britta: „Ich fühlte mich bei EuroEyes super betreut. Die Mitarbeiter in der Klinik und auch das Service Team am Telefon waren total nett und haben mir bei der Beratung und Voruntersuchung alle Fragen verständlich erklärt. Damit wurde mir endgültig die Sorge vor einer Augenoperation genommen. Ich habe erst ein Auge behandeln lassen und am Tag darauf das andere. Die Behandlung selbst für ein Auge dauert keine Viertelstunde.“

Lars: „Ein halbes Jahr nach den guten Erfahrungen meiner Frau habe ich dann ebenfalls einen Behandlungstermin im EuroEyes AugenLaserZentrum Hamburg vereinbart. Von meiner Frau wusste ich ja bereits, was mich bei der Behandlung erwartet. Darum war ich auch total entspannt und habe gleich beide Augen an einem Tag behandeln lassen. Meine Frau hat mich dann ins Hotel begleitet, weil meine Augen mit Augenklappen geschützt waren und ich so fast nichts sehen konnte. Am Morgen darauf durfte ich die Klappen abnehmen und alles war erst einmal total hell. Das hat sich aber bis zum Mittag gelegt. Dank der guten Aufklärung vor dem Eingriff war Ich auch genau darauf vorbereitet.“

Wie war es nach der Behandlung und wann waren Sie wieder beruflich tätig?“

Lars: „Ich war bereits im Hotel am Tag nach der Behandlung total begeistert, wie gut ich auf einmal wieder ohne Brille oder Kontaktlinsen sehen konnte. Als ich dann nach Hause kam, habe ich mich erstmal ans Fenster gestellt und die Kennzeichen der vorbei fahrenden Autos gelesen. Es war nahezu unglaublich, auf welche Distanz das auf einmal wieder ohne Probleme für mich möglich gewesen ist. Ich bin dann bereits drei Tage nach der Behandlung meiner Augen wieder im Dienst gewesen.“

Würden Sie eine Behandlung bei EuroEyes weiter empfehlen?“

Britta: „Unsere Kunstlinsen behalten ihre Qualität ja ein Leben lang. Der Gedanke, das ich im Alter jetzt auch nicht mehr Grauen Star bekommen kann, ist einfach Super! Also wenn mich jetzt jemand fragt, ob ich noch einmal eine Behandlung bei EuroEyes machen würde, meine Antwort ist ein klares Ja!“

Lars: „Seit der Nachuntersuchung einem Monat nach dem Eingriff empfinde ich persönlich meine Sehkraft wieder zu 100% hergestellt. Sicher, das hat schon einiges an Geld gekostet, aber meine Frau und ich genießen seit unserer Behandlung die gewonnene Lebensqualität. Nie wieder Brille, nie wieder Kontaktlinsen! Das ist schon ein tolles Gefühl. Auch von mir eine klare Empfehlung für eine Behandlung bei EuroEyes!"

Über EuroEyes

EuroEyes ist die größte Klinikgruppe in Deutschland für Augenlasern, LASIK und Linsen-operationen. Seit 1993 wurden mehr als 400.000 Augenbehandlungen von den EuroEyes-Chirurgen durchgeführt. Mit innovativsten Methoden werden Fehlsichtigkeit wie Kurz-sichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit korrigiert.

Presse Kontakt

EuroEyes Deutschland GmbH
Drehbahn 7
20354 Hamburg
040 866 4887-0
presse@euroeyes.de