close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

EuroEyes zelebriert die EuroEyes Cyclassics Teilnehmer 2019

Für immer verewigt: die EuroEyes Cyclassics Teilnehmer Wand ist ab sofort in der Hamburger EuroEyes Klinik zu bestaunen

Am 25. August begrüßte Hamburg rund 15.000 Jedermannteilnehmer bei den EuroEyes Cyclassics. Zum vierten Mal in Folge war EuroEyes als Titelsponsor des Radsportevents vertreten. Dr. med. Jørn S. Jørgensen, Gründer und ärztlicher Leiter von EuroEyes, ist selbst leidenschaftlicher Radsportler und nahm wie jedes Jahr mit einem eigenen Team teil. „Wir von EuroEyes sind stolz, eine der führenden Radsportveranstaltungen in Deutschland zu unterstützen und so auch das Image Hamburgs als Sportstadt zu stärken. Auch sehe ich einige Parallelen zwischen unserer medizinischen Arbeit und dem Sport, die eine Kooperation sehr interessant machen“, erklärt Dr. Jørgensen.

Alle Teilnehmer hatten nach dem Rennen die Möglichkeit, sich auf der EuroEyes Cyclassics Fotowall zu verewigen. Unter dem Titel „Wir waren dabei“ posierten die glücklichen Rennradfahrer. Wenige Tage später ließ EuroEyes die Fotocollage auf eine 2,50 x 2,00 m Plexiglaswand drucken, um diese in der Hamburger EuroEyes Klinik am Valentinskamp auszustellen und die Teilnehmer zu ehren.

Zusätzlich hat EuroEyes noch ein Goodie für alle EuroEyes Cyclassics Teilnehmer 2019: Wer es auf die EuroEyes Cyclassics Fotowall geschafft hat, der kann sich kostenlos eins von 100 Plakaten in der EuroEyes Klinik am Valentinskamp 90 in Hamburg abholen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

close

Infomaterial anfordern