close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

EuroEyes: Jetzt auch mit Büro in Hong Kong vertreten

Mit 25 Standorten in drei Ländern und mehr als 500.000 durchgeführten LASIK-Operationen gehört EuroEyes unter der Leitung von Dr. Jørn Jørgensen zu den weltweit erfolgreichsten Klinikgruppen für Augenlaserbehandlungen. Jetzt auch mit einem neuen Büro in Hong Kong sowie zwei neuen Kliniken in Beijing (Eröffnung Juli 2019) und Hangzhou (Eröffnung Mai 2019).

1993 legte Dr. Jørn Jørgensen mit der Eröffnung eines der ersten deutschen AugenLaserZentrums in Hamburg den Grundstein für die internationale Erfolgsgeschichte der Klinikgruppe. Es folgten Standorte in dänischen und deutschen Metropolen. 2013 gelang die Expansion nach China – als erste deutsche Klinikgruppe. Heute beschäftigt EuroEyes an insgesamt 25 Standorten in Deutschland, Dänemark und China rund 200 Mitarbeiter und ist weiterhin auf Wachstumskurs. Ein weiteres Büro wurde jetzt in China eröffnet: Hong Kong.

25 Jahre Forschung und Innovation

Bereits vor der Gründung seiner ersten Klinik galt Dr. Jørgensen als Vorreiter der Branche. So war er 1990 der erste Augenarzt, der eine Graue-Star-Operation ambulant durchführte. 1991 folgte die Einführung der Operation ohne Naht. Bis heute gehört Dr. Jørgensen zu den Vordenkern und Vorreitern der Augenheilkunde und ist an Weiterentwicklungen wie der Femto-Lasik oder der ReLEx smile-Technologie maßgeblich beteiligt. Dr. Jørgensen steht bis heute regelmäßig am OP-Tisch in Deutschland und China und hat mehr als 100.000 Operationen eigenhändig durchgeführt.

2015 wurde EuroEyes als Global Center of Excellence von der Carl Zeiss Meditech AG ausgezeichnet – für die herausragenden Beiträge zur Weiterentwicklung der Technologien der refraktiven Chirurgie und den Einsatz der meisten ReLEx smile-Plattformen weltweit. Insgesamt haben die EuroEyes-Spezialisten mehr als 500.000 LASIK-Operationen und mehr als 100.000 intraokulare Eingriffe durchgeführt. 2017 hat EuroEyes weltweit die meisten Trifokallinsen und europaweit die meisten ICL Kontaktlinsen implantiert.

Neues Büro: Hong Kong

Seit 2013 bietet die Klinikgruppe EuroEyes ihren bewährten Service und ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden (ReLEx smile, Lasik, Femto-Lasik, Multifokallinsen, ICL) auch in China an. Die Augenlaserzentren von EuroEyes China befinden sich in Shanghai, Beijing (West), Guangzhou, Shenzhen und Hong Kong. Zwei weitere Kliniken in Beijing (Ost) und Hangzhou werden noch dieses Jahr eröffnet.

Das neue Büro in Hong Kong, zentral gelegen auf dem Times Square auf Hong Kong Island, bietet für die Patienten in Hong Kong die Möglichkeit, sich bald über mögliche Eingriffe zu informieren. Die Behandlungen selbst werden in der EuroEyes Klinik in Shenzhen durchgeführt. EuroEyes bietet einen exklusiven Pick up Service zwischen Hong Kong und Shenzhen an, um den Patienten den größtmöglichen Komfort zu bieten. Verfolgen Sie auf euroeyes.de alle Entwicklungen und Fortschritte der EuroEyes-Klinikgruppe.

Sind Sie auch an einer Behandlung bei EuroEyes interessiert oder möchten mehr über uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Service oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (hier klicken)

Hotline: 0800 17 11 17 11 *
Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 14:00
* Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz

close

Infomaterial anfordern