close

Ihr Kontakt zu EuroEyes

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu EuroEyes aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.

Kostenlose Hotline: 0800 1711 1711

Mo–Fr 8–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr

Die Schritte bei einem Keraring Verfahren

Zuerst wird ein Tunnel für das Einsetzen der Keraringe präpariert. Hierfür wird – wie bei der Femto-LASIK – ein Femtosekunden-Laser eingesetzt, der innerhalb von 6 Sekunden die Schnitte unter höchster Präzision setzt.

Der Ring wird im zweiten Schritt in diesen Tunnel eingeschoben und exakt positioniert.

Die Ringe “straffen” den vorherigen Hornhautkegel und schaffen eine regelmäßigere Hornhautoberfläche.