Sph wILL

Sph

Die Sphäre, bekannt unter Sph, gibt Aussage über die Art und Höhe einer Fehlsichtigkeit. Näher definiert werden damit Kurz- oder Weitsichtigkeiten. Patienten welche unter Kurzsichtigkeit leiden, also eine Sphäre (Sph) im „-" Bereich besitzen, haben in der Regel ein zu langes Auge. Der Punkt des schärfsten Sehens liegt somit innerhalb des Auges und nicht, wie eigentlich notwendig, auf der Netzhaut:

KURZSICHTIG_3

 

Patienten welche unter Weitsichtigkeit leiden, also einer Spähre (Sph) im „+“ Bereich besitzen, haben in der Regel ein zu kurzes Auge. Der Punkt des schärfsten Sehens liegt somit außerhalb des Auges und nicht, wie eigentlich notwendig, auf der Netzhaut:

WEITSICHTIG

 

Durch eine Augenlaserbehandlung oder eine Linsenimplantation ist es möglich die Beschaffenheiten des Auges so zu justieren, dass der Punkt des schärfsten Sehens wieder auf der Netzhaut liegt und somit ein scharfes Bild in der Ferne entsteht. Durch innovative Behandlungsmöglichkeiten im Bereich Augenlasern (ReLEx smile, Femto-LASIK) und Linsenimplantation (ICL) ist dies auch bei höhern Fehlsichtigkeiten möglich.

Welche Methode für mich?

Hier können Sie sehen, welche Methode für Sie geeignet ist.

WEITER

EuroEyes Top-Ärzte

130125_Teaser-Top-Ärzte

Unsere Augenärzte gehören zu den führenden Spezialisten Deutschlands.

MEHR

Haben Sie Fragen?

0800 17 11 17 11

Kontaktieren Sie uns gern per Kontaktformular oder telefonisch.

KONTAKT