Iris wILL

Die Iris

Die Iris, vielen auch bekannt als Regenbogenhaut, stellt die Blende des Auges dar. Wir kennen diese in verschiedenfarbigen Ausprägungen – meist blau, braun, grün, grau.

Die Iris trennt im Inneren des Auges die vordere und hintere Augenkammer. Zudem befindet sich mittig der Iris, nach dem Irisrand, die Pupille. Die Regenbogenhaut dient vor allem zur Regulierung des Lichteinfalls in das Auge und schützt daher vor übermäßiger Blendung.

Die Irismuskeln schaffen es dabei, kontinuierlich eine Anpassung zu den äußeren Lichtverhältnissen zu schaffen. Diese Fähigkeit wird auch als Adaption bezeichnet.

Die Fehlsichtigkeiten Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit stehen nicht in Zusammenhang mit der Iris. Alle refraktiv chirurgischen Behandlungen finden entweder auf der Hornhaut, im Bereich der körpereigenen Linse oder in der Vorder- und Hinterkammer des Auges statt.

Die EuroEyes Chirurgen haben sich auf die Korrektur von Fehlsichtigkeiten spezialisiert und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie für weitere Informationen direkt unser Kontaktformular.

ICL_11-13898

Welche Methode für mich?

Hier können Sie sehen, welche Methode für Sie geeignet ist.

WEITER

EuroEyes Top-Ärzte

130125_Teaser-Top-Ärzte

Unsere Augenärzte gehören zu den führenden Spezialisten Deutschlands.

MEHR

Haben Sie Fragen?

0800 17 11 17 11

Kontaktieren Sie uns gern per Kontaktformular oder telefonisch.

KONTAKT