Historie | EuroEyes

Entdecken Sie die Meilensteine der Unternehmensgeschichte von EuroEyes

Mehr Weniger anzeigen

Vom ersten AugenLaserZentrum bis zu einer größten selbständigen Klinikgruppen für Augen-Laser-Chirurgie Deutschlands

 

Die EuroEyes Klinikgruppe ist ein Verbund konzessionierter Augenkliniken, spezialisiert auf die Korrektur von Fehlsichtigkeiten (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit). Mit AugenLaserZentren im gesamten Bundesgebiet sowie in Dänemark (Kopenhagen, Aarhus) und einem AugenLaserzentrum in China (Shanghai) gehört EuroEyes zu den größten selbständigen Klinikgruppen für

Augen-Laser-Chirurgie in Deutschland. Die EuroEyes Augenlaser-Chirurgen haben seit 1993 bereits mehr als 200.000 LASIK-Operationen und mehr als 100.000 intraokulare Eingriffe wie zum Beispiel die Implantation von Intraokularen Linsen (ICL) und Refraktiver Linsenersatz/Multifocal-Linsen (Alterssichtigkeitskorrektur/ Grauer Star-Operationen) durchgeführt. Sie gehören damit zu den Augenärzten mit der meisten operativen Erfahrung in Deutschland auf dem Gebiet der Augenlaser-Chirurgie und der Intraokularen Eingriffe. Jedes AugenLaserZentrum in Hamburg, Berlin, München, Leipzig und Stuttgart ist Mitglied des VSDAR (Verband der Spezialkliniken Deutschlands für Augenlaser und Refraktive Chirurgie e.V.). Qualitätssicherung und Erfahrungsaustausch mit den führenden Experten in Deutschland und Europa sind Grundlage der Arbeit des VSDAR.

 

Aber auch die „Qualifikation von nichtärztlichen EuroEyes Mitarbeitern ist ein A und O, diese werden regelmäßig in den Bereichen Medizin und Service geschult und geprüft”. Seit Dezember 2007 gibt es in der EuroEyes Klinikgruppe eine EuroEyes-Academy. In dieser EuroEyes-Academy werden den neuen Mitarbeitern Grundlagen der Refraktiven Chirugie, sowie des Qualitätsmanagementsystems der Kliniken vermittelt. Externe Dienstleister vermitteln spezielles Wissen über die innovative Technologie, die zum Einsatz kommt.

Dieses Spezialwissen kommt unseren Patienten in jedem Bereich zu Gute, denn an erster Stelle stehen bei uns der Patient und seine Sicherheit, maßgeschneiderte Behandlung und Zufriedenheit. Deshalb legen wir großen Wert auf eine Rundumbetreuung des Patienten vom ersten Klinikbesuch bis zur Abschlusskontrolle. Dank unserer hochspezialisierten Kliniken und modernster Technologie können wir unseren Patienten eine individuelle, exakt auf sein Auge zugeschnittene Lösung anbieten. Dabei ist es unser Anspruch nicht nur die Fehlsichtigkeit zu korrigieren, sondern die Qualität des Sehens insgesamt zu bessern.

 

Dr. med. Jørn S. Jørgensen gründete 1993 mit dem Hamburger AugenLaserZentrum eine der ersten LASIK-Kliniken in Deutschland. Maßgeblich beteiligt war dabei der amerikanische Augenchirurg Dr. Albert Neuman vom Neuman-Eye-Institut (Florida, USA). In den Folgejahren veranstaltete das EuroEyes AugenLaserZentrum in Hamburg mehrere nationale und internationale Kongresse zum Thema Refraktive Chirurgie/Augen-Laser-Chirurgie.

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1998

1997

1993

1991

1990

 
Nach oben